Anmeldung

Herzliche Einladung zu gemeinsamer Freizeit! mit anderen Kindern und Jugendlichen aus Dresden Nord!

Unsere Angebote werden den geltenden Hygienevorschriften angepasst und finden in jedem Fall statt!

  • Teilnehmer: Jüngere und ältere Kinder und Jugendliche der Klassen 1-3, 4-6, 7-8 und  9-12
  • Teilnehmerbeitrag: kostenfrei
  • Angebote: Kreativ- und Technikangebote, Outdooraktionen, soziale Projekte, Kompetenz rund um Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit
  • Nebenbei: Zeit zum Kennenlernen, Austausch, Spiel & Spaß
  • Angebotszeiten: FR zwischen 17 und 20 Uhr und SA zwischen 10 und 13 Uhr
  • Treff: Jugend- und Gemeinderäume der kath. Gemeinde in der Darwinstraße 19+21 in Klotzsche (je nach Infektionslage auch dezentral, online oder outdoor)

Ansprechpartner: Claudia Hanke (0351-8887533)

Nötige Anmeldedaten

Anmeldung zu den Freizeit-Wochenenden

Unsere Freizeitwochenenden sind als Präsenzveranstaltungen geplant, finden aber bei Bedarf in alternativen Formaten statt. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten vor den jeweiligen Terminen genauere Informationen zu den (Online-) Kleingruppenworkshops (Kochen, Nähen, Filmwerkstatt, Tontechnik, ...), gemeinsamen (Online-) Spielzeiten (z.B. KAHOOT), (Online-) Meetings, Geländespielen, ...

Wer sich lieber telefonisch anmelden möchte, kann das gern über C. Hanke (T 8887533) tun.

Wichtige Erklärungen (der Eltern bei Minderjährigen)

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich hier anmelden.

Qualitätsstandards & Infektionsschutz

Alle Mitarbeiter im Jugendleiterteam haben ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis vorgelegt und eine zertifizierte Jugendleiterausbildung, inclusive Datenschutz- Präventions- und Erste-Hilfe-Schulung absolviert. Alle zusätzlichen Helfer bei den Jugendwochenenden haben eine Selbstverpflichtungserklärung zum Schutz der Ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen unterschrieben.

Träger der Jugendwochenenden ist die kath. Pfarrei St. Martin in Dresden Nord.

Das Projekt wird im Rahmen des Programms AUF!LEBEN - Zukunft ist jetzt. gefördert. AUF!Leben - Zukunft ist jetzt. Ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm ist Teil des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung.

Hygieneschutz: Wir passen unsere Angebote den aktuell gültigen Regeln des Infektionsschutzes an. Wir werden für jedes geplante Wochenende eine Alternative suchen, wenn keine Präsenzveranstaltung möglich ist.

Nach Anmeldung wird eine Buchungsbestätigung an die angegebene Mailanschrift geschickt.

Anmeldung