Anmeldung

       

Geodätisches Sommerkolloquium 2024

veranstaltet von der TU München und dem DVW Bayern e.V.


19. Juli 2024

Oskar von Miller Forum
Oskar-von-Miller-Ring 25
80333 München


13:00 Begrüßung

Julia Geiger, M.Sc.
Vorsitzende DVW Bayern e.V.

Prof. Dr.-Ing. Christoph Holst
Lehrstuhl für Ingenieurgeodäsie, Technische Universität München

13:30 Die Bayerische Vermessungsverwaltung — eine Verwaltung transformiert sich
Dipl.-Ing. Wolfgang Bauer
Leiter Abteilung VII: Digitalisierung, Breitband und Vermessung
Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat

14:15 Neue Strategien der 4D-Fernerkundung zur Beobachtung von Landschaftsdynamik und Umweltveränderungen
Prof. Dr. Katharina Anders
Professur für Fernerkundungsanwendungen, TUM

Kaffeepause

15:30 Der Digitale Zwilling München als digitale Infrastruktur der klimaneutralen Stadt
Dipl.-Ing. Markus Mohl
Leiter des Kompetenzzentrums Digitaler Zwilling München

16:15 Herausforderungen bei der Modellierung des Erdsystems: Abrupte Übergänge, Extreme und maschinelles Lernen
Prof. Dr. Niklas Boers
Professur für Earth System Modelling, TUM

17:00 Ausklang bei Getränken


Teilnahme

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte per Mail an geodaesie{at}tum.de.


Datenschutzhinweis: Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Organisation der Veranstaltung verwendet und nicht an Dritte weiteregegeben. Ihre personenbezogen Daten werden nach Zweckerfüllung gelöscht, es sei denn Sie haben Ihre Einwilligung zu weiteren Kontaktpflege gegeben.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.