Anmeldung beendet

Workshop "Grundschulkindbetreuung"

Der Rechtsanspruch auf eine ganztägige Betreuung von Grundschulkindern, nach Vorbild der KiTa-Ganztagesbetreuung kommt. Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, dass ab dem Schuljahr 2026/2027 der Anspruch nach und nach eingeführt wird. ​​​​​​​

Die Stadt Konstanz bereitet sich auf diesen Anspruch vor und braucht Ihre Unterstützung!

Unser Ziel ist, dass alle Konstanzer Grundschulkinder die Möglichkeit haben, gut und verlässlich den ganzen Tag und das ganze Jahr gefördert und betreut zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, haben bereits viele mitgewirkt: Schulleitungen, Lehrkräfte, Kernzeitleitungen, Kernzeitbetreuungskräfte, Eltern, externe Fachleute sowie zahlreiche Kinder in den Konstanzer Grundschulen.

Die Stadt Konstanz möchte Ihnen nun die bisherigen Ergebnisse in Form eines Orientierungsrahmens vorstellen. Dieser stellt die Rahmenbedingungen für die zukünftige Betreuung der Grundschulkinder.

In diesem Workshop möchten wir den ersten Entwurf des Orientierungsrahmens zusammen mit Ihnen diskutieren und weiterdenken!


Der Workshop findet am Freitag, den 6. Mai von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Wollmatinger Halle statt.

Dazu laden Sie Bürgermeister Dr. Osner und das Amt für Bildung & Sport herzlich ein! ​​​​​​​

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten für den Workshop an.

Grundschule

Zu welcher Gruppe gehören Sie?

Datenschutz

Sie müssen der Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Ich bin damit einverstanden, dass die Stadt Konstanz und die translake GmbH, welche die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Grundschulkindbetreuung begleitet, meine Angaben nutzen, verarbeiten und speichern dürfen, um meine Veranstaltungsteilnahme zu organisieren und mir Informationen und die Dokumentation der Veranstaltung zu schicken.

Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit über die über mich gespeicherten Informationen bei der Stadt Konstanz und der translake GmbH informieren, der Verarbeitung meiner Daten zum oben genannten Zweck widersprechen und die Informationen, die die Stadt Konstanz und die translake GmbH von mir haben, löschen lassen kann.​ 

Ihre Informationen werden mit Sorgfalt und Respekt behandelt und ausschließlich zu den oben beschriebenen Zwecken genutzt.

Die Anmeldung erfolgt über die Eventsoftware eveeno. Die Daten werden gemäß den Datenschutzrichtlinien von eveeno verarbeitet.

Sie haben Rückfragen zum Workshop?

Melden Sie sich gerne bei Judith Kolmeigner
judith-magdalena.kolmeigner@konstanz.de
+49 7531 900-2907


Sie haben Rückfragen zur Anmeldung?

Melden Sie sich gerne bei der translake GmbH
dialog@translake.org
​​​​​​​+49 7531 3659230

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.