Anmeldung beendet

Hautscreening vor Ort

Das „Hautscreening vor Ort“ beinhaltet jeweils folgende Leistungen:

  • ein 10-minütiges fachärztlich durchgeführtes Hautscreening,
  • die Untersuchung der kompletten Haut mit Hilfe eines Dermatoskops (Auflichtmikroskop),
  • die Kontrolle der Haut auf bösartige Veränderungen und deren Vorstufen, bakterielle, virale, pilzbedingte und entzündliche Hautveränderungen sowie auf Gefäßveränderungen,
  • die anschließende Beratung sowie Therapieempfehlungen,
  • ggf. schriftlichen Unterlagen für einen weiterbehandelnden Facharzt, z. B. zur umgehenden Entfernung von verdächtigen Hautveränderungen durch einen Chirurgen.
  • die anonymisierte, statistische Auswertung der Untersuchungsergebnisse,
  • ggf. zusätzlicher Einsatz einer digitalen Bildgebung.

Die Bestätigung der Untersuchung im mitgebrachten Krankenkassenbonusheft der Beschäftigten gilt als die jährlich durchgeführte Hautkrebsvorsorge.

Teilnehmer/-in

Ticket auswählen

Zeitslot reservieren


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.