Anmeldung beendet

Bürgerdialog über die Zukunft der Hirnforschung - Samstag, November 25, Berlin

Im Rahmen des Human Brain Projects, organisieren wir in 13 EU-Länder eine einzigartige Konsultation über die Zukunft der Hirnforschung. Sie können die Einstellung der Bürgerinnen und Bürgern und ihren Blickwinkel über Gesellschaftsfragen, die unsere gemeinsame Zukunft bestimmen werden, nach oben weitergeben.

Wird Science-Fiction zur Realität?

Neurowissenschaft und Informatik können die Leistungsfähigkeit des menschlichen Gehirns erhöhen, physische und psychologische Schäden von Soldaten reduzieren, selbstfahrende Autos und robotergesteurte Körperteile entwickeln. Unternehmen bieten schon elektronische Chips und andere verbundene Objekte an, die unter der Haut eingepflanzt werden.

Was möchten die Bürgerinnen und Bürger? Wo sollen der Forschung und der daraus resultierenden Anwendungen Grenzen gesetzt werden?

Interessiert?

Jeder kann mitmachen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse über Neurowissenschaft zu haben. Ziel dieses Bürgerdialogs ist es, die Vorstellungen und Erwartungen von Bürgerinnen und Bürger zu sammeln, die keine Experte sind, und diese den Entscheidungsträgern und Forschungsakteuren weiterzugeben.

Wenn Sie sich für die Anmeldung entschieden haben, füllen Sie bitte das Formular aus:

Teilnehmer

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Alter:
Berufs-/Ausbildungsstatus:
Höchster Schulabschluss:
Ich wohne in...:
Das Thema Neurowissenschaft interessiert mich...:
E-Mail:
Telefon:

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.