Voranmeldung

Professionelles Myopiemanagement

Das Konzept bei Myopieprogression

Das Thema Myopiemanagement gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Myopie und deren Progression scheint von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Eltern wünschen sich im Beratungsgespräch eine kompetente Beantwortung ihrer Fragen zur Vorgehensweise und zu den Möglichkeiten im Myopiemanagement.
Welche Versorgungsmöglichkeiten gibt es und welche ist die passende?
Was gilt es zu beachten?
Gibt es einen „Fahrplan“, den man einhalten kann?

Seit 2013 hat HECHT eine Kooperation mit dem Brien Holden Vision Institute (BHVI) in Sydney.
Dies hat unsere Entwicklungsarbeit maßgeblich bereichert. Die vom BHVI durchgeführte Myopieforschung und deren klinischen Studien hat die Leistungsfähigkeit der myLIFE-Linsen validiert. Hier bietet das myLIFE-Konzept vielfältige Möglichkeiten, beim Myopiemanagement jedes Auge individuell mit der bestpassenden Contactlinse zu versorgen.

Weitere Infos finden Sie in unserer Seminarbroschüre 2024.

Es handelt sich um ein Spezial Seminar.

Teilnehmerkreis: Erfahrene Anpasser formstabiler Contactlinsen

Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen


Seminarteilnehmer

Seminar buchen

1 Tag inkl. Verpflegung

9-17 Uhr 

Termin bitte auswählen

Sonstiges

Stornobedingungen: Ihre Seminarteilnahme können Sie per Mail oder telefonisch bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn kostenlos stornieren. Bei späteren Abmeldungen berechnen wir 50 % der Seminargebühren. Erfolgt keine Abmeldung, werden die kompletten Gebühren fällig. Gerne können Sie uns eine Ersatzperson nennen. Weitere Kosten fallen dadurch nicht an.

Weitere organisatorische Details können Sie unserer Seminarbroschüre auf Seite 44-45 entnehmen.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.