Info

Konferenz "Heimat für Regionalprodukte" - Vom Konzept in die Umsetzung
am 10. November 2022


Leidenschaft für Regionalprodukte und Kulturlandschaft.

In der Metropolregion Nürnberg haben seit ihrer Gründung regional erzeugte Lebensmittel, eine erfolgreiche Vermarktung regionaler (Bio)-Produkte und Spezialitäten und gleichzeitig der Erhalt der dafür notwendigen landwirtschaftlichen Flächen einen hohen Stellenwert.

Im Forschungsprojekt ReProLa erarbeitete die Region hierfür gemeinsam mit den regionalen Akteuren das Konzept „Metropolregion Nürnberg als Heimat für Regionalprodukte“ mit Maßnahmen und Projektideen im Bereich Wertschöpfung und Flächenerhalt.

Doch wie kommen das Konzept und die Projektideen nun in die Praxis? Dafür brauchen wir Sie, Ihre Leidenschaft und Ihr Wissen!


Zum Programm


Zur Anmeldung ​​​​​​​