Anmeldung beendet

Anmeldung zum Gruppenleiter*innengrundkurs im Herbst 2022

Veranstalter: Katholisches Jugendbüro Osnabrück Süd und BDKJ Regionalverband Osnabrück Süd, Gartbrink 5a, 49124 Georgsmarienhütte 

www.kjb-osnabrueck-sued.de 


Anmeldeverfahren

Die Onlineanmeldungen sind vom 20.-27.06.2022 freigeschaltet. In der Woche vom 27.06.-01.07.2022 bekommt ihr eine Bestätigung, wenn ihr einen Platz bekommen habt. Diese Anmeldebestätigung brauchen wir innerhalb einer Woche unterschrieben zurück. Erst dann ist der Platz sicher. Sollte in dieser Zeit die Bestätigung nicht an uns zurück gesendet werden, wird der Platz automatisch an die nächste Person weitergegeben. Wenn wir alle Plätze erfolgreich vergeben konnten, werden wir die Absagen bzw. Wartelistenplätze verschicken. 


Kursorganisation 

Ein Gruppenleiterkurs besteht aus mehreren verpflichtenden Teilen, die einen Gesamtumfang von min. 50 Zeitstunden beanspruchen.

Vortreffen: 
Das ca. 2 stündige Vortreffen dient dem ersten Kennenlernen und gemeinsamen Planen des Kursablaufes. (In Ausnahmefällen wird das Vor- zu einem Nachtreffen).

Der Kompaktkurs besteht aus dem Basismodul, welches 40 Zeitstunden beinhaltet und dem Wahlpflichtmodul, welches 10 Zeitstunden beinhaltet. 

Um einen Gruppenleiter*innenkurs erfolgreich abzuschließen, setzen wir die Teilnahme an allen Teilen voraus. In besonderen Situationen können wir ein Fehlen von max. 3 Stunden entschuldigen, allerdings muss dies im Vorfeld mit einer der Dekanatsjugendreferentinnen abgesprochen werden. Sollte es während des Kurses zu Sondersituationen kommen, dann sind Einzelfalllösungen nach Absprache möglich. 
 
Programm auf einem Gruppenleiter*innengrundkurs 

Wir haben auf unseren Kursen zwei große Schwerpunkte an denen wir arbeiten: 
Die Person 
Nur wer sich selbst kennt, kann auch den Kindern und Jugendlichen ein guter Gruppenleiter sein. Daher ist der Kurs darauf angelegt, sich selbst als Person und die anderen Teilnehmer besser kennen zu lernen. Die eigenen Fragen, Wünsche und Erwartungen sollen Bestandteil des Kurses sein. Je besser das den Teilnehmern gelingt, desto mehr wird der Kurs für den Einzelnen und seine Aufgabe als Gruppenleiter ein Erfolg.

Das Handwerkszeug
Dazu gehören rechtliche Fragen, die ein Gruppenleiter beachten sollte, Kenntnisse über die Entstehung, Dynamik und Besonderheiten einer Gruppe, die Ausprägung von Rollen in Gruppen und die Lebenswelt von Kindern. 
Außerdem möchten wir gemeinsam Möglichkeiten zur Gestaltung von Gruppenstunden erarbeiten, Spiele in allen Formen ausprobieren und vieles mehr. 


Leistung und Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung beinhaltet ein Bildungsangebot nach der Vorgabe des Landes Niedersachsen und des Bistum Osnabrück zur Qualifikation von Gruppenleiter*innen. Darüber hinaus beinhaltet die Veranstaltung die Übernachtungen in Mehrbettzimmern (2-8 Betten), die Vollverpflegung und die Nutzung kursrelevanter Medien und Materialien. Die Hin- und Rückfahrt zum Kursort muss eigenständig organisiert werden. Jegliche Genussmittel und Dinge, die nicht direkt mit der Veranstaltung in Verbindung stehen sind nicht in den Kosten enthalten. 


Für die Teilnahme am Kurs werden Kosten in Höhe von 130,00€ erhoben, die mit Übersendung der Anmeldebestätigung bezahlt werden müssen. 


Verhaltensweisen während der Veranstaltung

Die Teilnehmenden wurden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass den Anweisungen der Leiter*innen unbedingt Folge zu leisten ist und die Regeln bindend sind. Ebenso ist bekannt, dass die Nichtbeachtung der Leiter*innen durch die teilnehmende Person oder Handlungen, mit denen sie sich selbst oder andere gefährdet, nach Abmahung den Auschluss aus der Kursgemeinschaft nach sich ziehen kann. Die Kosten einer evtl. vorzeitigen Heimafhrt gehen zu Lasten der teilnehmenden Person. ​​​​​​​​​​​​​​


Corona-Bestimmungen 

Sollten Anordnungen seitens des Bistums Osnabrück oder der zuständigen Behörden zur Eindämmung der Corona Pandemie die Durchführung des Kurses beinträchtigen oder betreffen, behält sich das Katholische Jugendbüro Osnabrück Süd eine kurzfristige Absage der Veranstaltung oder Anpassung der Teilnehmendenzahl vor. Tritt dieser Fall ein, werden Teilnahmebeiträge entsprechend zurückerstattet oder auf einen entsprechenden Ersatz verlegt. Das Katholische Jugendbüro verpflichtet sich Entwicklungen dieser Art frühstmöglich zu kommunizieren. 


Ausfallgebühren

Nimmt eine für die Veranstaltung bestätigte Person nicht teil und der Platz kann nicht anderweitig vergeben werden, so werden vom Veranstalter Ausfallgebühren bis zur Höhe der gesamten Teilnahmegebühr berechnet. 

  • Bis 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn 50% der Teilnahmebegühren. 
  • Bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung 75% der Teilnahmegebühren. 
  • Ab 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung 100% der Teilnahmegebühren. 


Angaben zur*m Teilnehmer*in

Gruppenleiter*innenkurse 

Wir bieten im Herbst einen Kurs an, der 25 Plätze hat. Pro Kurs können max. 5 Personen aus einer Gemeinde/ Jugend mitfahren. 

Sonstiges

Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die oben genannten Teilnahmbedingungen, die ich auch auf der Homepage des Katholischen Jugendbüros Osnabrück Süd nachlesen kann. www.kjb-osnabrueck-sued.de ​​​​​​​

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.