Anmeldung beendet

Moderne Arbeitskultur - wie mache ich meinen Betrieb für neue Mitarbeitende interessant?

Um den Fachkräftebedarf zu decken, setzt das Handwerk auf „Ausbildung“. Aber „Reicht das?“ – besonders vor dem Hintergrund, dass sich häufig zu wenige geeignete Jugendliche für einen Ausbildungsplatz bewerben.

In vielen Gewerken hat sich die Situation in den vergangenen Jahren massiv verändert – vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt. Das bedeutet: Handwerker können sich mittlerweile ihren Arbeitgeber aussuchen.

Bei der Entscheidung für einen Arbeitgeber ist die Bezahlung natürlich ein wichtiges Kriterium. Daneben zählen aber auch andere Faktoren, zum Beispiel die Arbeitszeit, weitere Nebenleistungen, das Arbeitsklima, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie etc.

Hier haben viele Handwerksbetriebe – zumindest von außen betrachtet – gegenüber der Industrie noch Nachholbedarf.


Wir wollen daher im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Handwerks-Ma(h)lzeit“ folgenden Fragen auf den Grund gehen:

  • wie kann sich mein Handwerksbetrieb positiv von anderen unterscheiden?
  • wie wird mein Betrieb für junge Fachkräfte und Auszubildende interessant?
  • wie können meine Mitarbeitenden ihre individuellen Interessen und Lebenssituationen mit dem Beruf in Einklang bringen?

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Neben kurzen Impulsreferaten, welche die Sichtweise von „Draußen“ auf das Handwerk beleuchten, findet eine Diskussionsrunde mit folgenden Teilnehmern statt:

  • Lene Siemer, Backstube – Backen mit Leidenschaft GmbH
  • Thomas Gnutzmann, Elektrotechnik Tangemann GmbH
  • Katrin Siegmar, Gleistein GmbH
  • Thomas Kurzke, Kurzke GmbH & Co. Malereibetrieb KG, Präses der HWK Bremen
  • Rena Fehre, RKW Bremen, Projekt unternehmensWert:Mensch sowie Servicestelle Beruf & Familie

Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich bei einem kleinen Imbiss mit den Teilnehmenden auszutauschen.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.