unsplash

Anmeldung beendet

Immersive Science
VR, AR & 360° Videos: Die Zukunft digitaler Wissenschaftskommunikation?

Format: Digitale Veranstaltung auf Zoom: https://us02web.zoom.us/j/81807470931

Zum Live Stream geht's hier entlang


Persönlich, interaktiv und immersiv zugleich: Nicht ohne Grund werden moderne Technologien wie 360° Videos, Virtual und Augmented Reality längst auch in der Wissenschaftskommunikation eingesetzt. Nutzer*innen sollen Dank der Technologien in die Welt der Forschung eintauchen und Wissenschaft im Idealfall niedrigschwellig erlebbar gemacht werden. Doch welches Potenzial bieten die Technologien tatsächlich für neue Formate, wie können sie für Creator*innen nutzbar gemacht werden und welche Entwicklungen bräuchte es, um sie umfassend verfügbar zu machen?

In unserem ersten Fast Forward Feierabendtalk diskutieren wir mit Expert*innen aus Technologie, Wissenschaft und Kommunikation über immersive Formate der Wissenschaftskommunikation.


Expert*innen:

Gerhard Schröder, Gründer der Agentur Kreative KommunikationsKonzepte
Lisa Janke, Projektkoordinatorin museum4punkt0, Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Philipp Schrögel, Forschungskoordinator am Käte Hamburger Kolleg für Apokalyptische und Postapokalyptische Studien, Universität Heidelberg
Philipp Niemann, wissenschaftlicher Leiter des Nationalen Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik)

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.