Anmeldung beendet

„Mit Wertschätzender Kommunikation den IMS-Prozess am Laufen halten“

Ein IMS einzuführen und umzusetzen braucht viele Ressourcen. Dazu gehören das Commitment mit dem Management, Unterstützer aus den Fachbereichen, Zeit und regelmäßige, transparente Kommunikation. Ziel dieses Frühstückes ist es zu vermitteln, wie wertschätzenden Kommunikation helfen kann, den IMS-Prozess ohne „Störungen“ planmäßig am Laufen zu halten.


Ansprechpartnerin:

Prof. Dr. Jana Brauweiler

Professur für Integrierte Managementsysteme

j.brauweiler@hszg.de

Tel. 03583 612-4752


Tagesordnung:

ab 8.45 Uhr: Check In


09.00-09.15: Begrüßung

  • Prof. Dr. Jana Brauweiler, HSZG
  • Georg Schwertner, Vertriebsmitarbeiter TÜV-Rheinland Akademie GmbH

09.15–11.00 Uhr: Impuls, Interaktion, Diskussion „Wertschätzende Kommunikation“

  • Das Fundament legen: Selbstverantwortung übernehmen                                                                   
  • Offen sein: Die Anliegen der Anderen hören und verstehen

Dr. Birgit Wetzel: Kommunikation,Training, Reflexion, Coaching, Beratung


gegen 11.30 Uhr: Check out





Teilnehmer*in

Ticket auswählen

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.