Anmeldung

Information Security Awareness ist einer der Schlüssel der Informationssicherheit. Gut geschulte Mitarbeiter:innen können Social Engineering oder Phishing erkennen, wo technische Maßnahmen nicht mehr greifen. Doch wie gelingt eine Sensibilisierung für solch wichtige Themen, die nicht morgen wieder vergessen ist? Dieses Training bietet Ihnen einen Überblick über Information Security Awareness von den nötigen Voraussetzungen bis zur konkreten Umsetzung.

Schwerpunkte des Trainings

  • Überblick über Information Security Awareness Maßnahmen
  • Aktivitäten zur zielgerichteten Sensibilisierung in der Analysephase
  • Aktivitäten zur zielgerichteten Sensibilisierung in der Umsetzungsphase
  • Organisatorische Rahmenbedingungen für Information Security Awareness

Alternativtermine: 28.09.2022

Zielgruppe: CISIS12 Berater:innen, Informationssicherheitsbeauftragte (ISB), Mitarbeiter sowie alle Interessierten in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung

Teilnahmegebühr: 590,00 €
Durchführung: Online

Im Preis sind enthalten: Schulungsunterlagen


AKTION: Als Clustermitglied erhalten Sie einmalig pro Jahr 50% Rabatt auf die Buchung eines 1-Tages Workshops.

Als CISIS12-Berater:in erhalten Sie den 4. Workshop kostenlos.

Beide Aktionen sind nicht miteinander kombinierbar.


Um den Rabattcoupon zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:


Judith Strußenberg
judith.strussenberg@it-sicherheitscluster.de
0941 604 889 33


Referent: Prof. Dr. Kristin Weber

Prof. Dr. Kristin Weber ist Professorin an der Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS). Der Schwerpunkt ihrer Lehrtätigkeit liegt im IT-Management und der IT-Organisation, speziell Information Security Management, Informations- und Datenmanagement sowie IT-Governance. Ihre Forschungsgruppe beschäftigt sich mit dem „Faktor Mensch“ in der Informationssicherheit, speziell mit Information Security Awareness. Prof. Dr. Kristin Weber ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher Fachbeiträge und hat 2019 ein Buch zu Information Security Awareness veröffentlicht. Sie ist Referentin und Beraterin für die Themenstellungen Information Security Awareness, ISMS, Data Governance, Datenqualität und Stammdatenmanagement. Zudem ist sie Informationssicherheitsbeauftragte der FHWS.


Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
Judith Strußenberg
judith.strussenberg@it-sicherheitscluster.de
0941 604 889 33


Bei Fragen zu CISIS12 steht Ihnen zur Verfügung:

Dr. Matthias Kampmann

matthias.kampmann@it-sicherheitscluster.de

0941 604 889 32


Teilnahmebedingungen und Informationen zum Datenschutz finden Sie oben rechts im Reiter "Informationen".

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen um, wenn Sie sich für eine Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung