Voranmeldung

Auf den Anfang kommt es an: BNE in der Erzieher*innen-Ausbildung stärken

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zur Veranstaltung „Auf den Anfang kommt es an: BNE in der Erzieher*innen-Ausbildung stärken"

am 06. Juni 2024, 10:00-16:30 Uhr, bei der Natur- und Umweltschutz-Akademie (NUA) NRW, Siemensstr. 5, 46259 Recklinghausen, ein:

Kinder wachsen in einer globalisierten Welt auf, die vor großen Herausforderungen steht. Sie brauchen pädagogische Fachkräfte, die sie bei dem Umgang mit diesen Herausforderungen begleiten und ihnen eine alltagsnahe Auseinandersetzung auch mit Nachhaltigkeitsfragen ermöglichen. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) eröffnet hierfür Zugänge und Möglichkeiten.

Doch wie können Auszubildende und Studierende auf ihre Rolle als Bildungs- und Lernbegleiter*innen für BNE vorbereitet werden? Wie können Fach- und Hochschulen zu Lernorten für BNE werden? Darüber wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und diskutieren, wie BNE im Ausbildungskontext funktionieren kann und welche Rolle hierbei Multiplikator*innen spielen. Hierzu sind u.a. Impulsbeiträge zu BNE & Ausbildung, Workshops und Barcampsessions geplant.

Eingeladen sind Fachschul- und Hochschullehrer*innen in der Ausbildung von Erzieher*innen/Kindheitspädagog*innen, pädagogische Fachkräfte aus Kitas, Auszubildende sowie Vertreter*innen von Trägern, der Fort- und Weiterbildung, Umwelt- und BNE-Zentren sowie interessierte Akteur*innen, die im Bereich Elementarbildung und BNE tätig sind.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der BNE-Agentur NRW sowie der NUA NRW statt.

Teilnehmer

Anmeldung

Sonstiges

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei, da sie aus Projektmittel des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (MUNV) gefördert wird.

Nähere Informationen finden Sie Mitte April auf unserer Webseite.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.


Das Projekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich stärken – NRW auf dem Weg: Schwerpunkte Ausbildung, Sozialraum, Vernetzung“ von Innowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG wird aus Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (MUNV) gefördert.

Sie müssen folgenden Datenschutzerklärungen von eveeno und innowego zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.