Registration

"Feministische" Außenpolitik: Iran und Afghanistan

Workshop für Interessierte

Immer wieder spricht unsere Bundesregierung von feministischer Außenpolitik, erfüllt mit Stolz, als würden wir tatsächlich feministische Außenpolitik beschreiben. An den Beispielen Iran und Afghanistan soll aufgezeigt werden, dass weder Feminismus, noch Demokratie und vor allem nicht die Achtung von Menschenrechten Teile unserer Außenpolitik sind. Wer von Deutschland aus gerne mit dem Finger auf die USA zeigt, um ihren schrecklichen Imperialismus und ihre Kriegspolitik zu kritisieren, selbst aber nie kritisch die deutsche Außenpolitik reflektiert, der muss noch sehr viel über Deutschland lernen. Wir freuen uns auf einen interaktiven Workshop mit viel Raum für Austausch, begleiteter Recherche und hoffen, neues Licht auf den Begriff der „feministischen Außenpolitik“ werfen zu können.

Zielgruppe: Menschen, die in der politischen Arbeit tätig sind oder Bildungsarbeit betreiben

Veranstalter_in: Iranian Women* of Stuttgart

Referent_innen: Zohreh Ahmadian & Mersedeh Ghazaei (Iranian Women* of Stuttgart)


*Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswochen gegen Rassismus Stuttgart statt*

Weitere Informationen unter www.aktionswochen-stuttgart.de

Anmeldung


Barrierefreiheit

Wir möchten möglichst vielen Menschen die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ermöglichen. Bitte melden Sie sich bei uns wenn Sie besondere Bedarfe haben.

Einlassvorbehalt

Den Veranstaltenden ist ein respektvolles und diskriminierungsfreies Miteinander sehr wichtig. Störungen oder Beleidigungen führen zum Ausschluss aus der Veranstaltung. Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extrem rechten Parteien oder Organisationen angehören, der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser ad hoc auszuschließen.

Datenschutz

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.