Anmeldung

Jüdische Geschichte(n) im Comic

Mit Jakob Hoffmann und Gästen. Einführung: Volker Reiche.


Frankfurt hat eine lange Geschichte jüdischen Lebens, somit bieten sich viele Stoffe für Comics von diesem Leben in Bildern zu erzählen. Nicht nur in Volker Reiches Baustellenzaun-Comic beim Umbau des Jüdischen Museums wurde das Medium zum Erzählen genutzt. Bei dieser Veranstaltung unterhält sich Jakob Hoffmann mit Gästen über Comics, die regional jüdisches Leben und Personen thematisieren. 

​​​​​​​

Kosten: Museumseintritt zzgl. 4 

(Der Museumseintritt beträgt: regulär 8 € | ermäßigt 4 € | Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre 2 €)


Kontaktdaten

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Tickets auswählen

Ermäßigungsnachweis ist bei Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

Ticket Anzahl
regulär 8 € Museumseintritt + 4 € Veranstaltung
ermäßigt 4 € Museumseintritt + 4 € Veranstaltung
Kinder und Jugendliche 2 € Museumseintritt + 4 € Veranstaltung
freier Eintritt (Museumsufercard etc.) + 4 € Veranstaltung
Zwischensumme:   0,00 €
0,00 €
Ausgewählt: 0 Tickets