Info

KERLGESUND - Der Sporttag für Männer

Mitmachen! Ausprobieren! Spaß haben!

Die Kerlgesund-Tour ist ein gemeinsames Präventionsprojekt des LandesSportBundes Niedersachsen und der BKK24.

Zur Anmeldung »

Wähle aus diesen Sportangeboten:

Fitness 50 + (Jörg Grosse)

Powerfitness ist sowohl Ausdauer- als auch Krafttraining, bei dem nahezu alle Muskelgruppen des Körpers beansprucht werden.
In diesem Workshop arbeiten wir mit Hanteln und dem eigenen Körpergewicht. Sport, der Spaß macht und für alle Fitnesslevel geeignet ist!

Yoga (Traudel Kimmich)

Yoga ist natürlich auch was für Männer, weil: ein kraftvoller und beweglicher Körper nicht nur den Damen vorbehalten ist.
Du bist herzlich eingeladen es einmal auszuprobieren.
Wir starten mit einer Yogapraxis die bei Jedermann für Wohlbefinden sorgt. Du brauchst eine Matte und gemütliche Sportkleidung.

TriloChi (Bernd Meier-Fröhlich)

TriloChi® verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Sportmedizin, Physiotherapie und Biomechanik mit bewährten Elementen aus der Tradition des Yoga und des Daoismus. Die TriloChi-Methode bietet eine ideale Möglichkeit zur Stressbewältigung und Gesundheitsförderung, unabhängig von Alter und Geschlecht. Tauche ein in eine Stunde ohne Leistungsanspruch, im achtsamen Umgang mit Dir selbst, mit einem Mix aus Bewegungen, die entspannend-beruhigend wirken, Herz-Kreislauf fördern und sanft Kraft und Beweglichkeit schulen.
Einzige Bedingung: Du wirst barfuß trainieren. .

Balloning (Marion Steffens)

Training für die Tiefenmuskulatur, Kraft/Stretch und Entspannung!

„3000 Schritte“ (Gerlind Baum)

Lust in Gemeinschaft etwas zu wandern?
Mit dem Konzept „3000 Schritte“ wollen wir durch den Ort gehen und gleichzeitig unsere körperliche Alltagsfähigkeit und auch die kognitive Gesunderhaltung verbessern. Lasst euch überraschen!

Balance & Faszien (Barbara Peper)

Rücken verspannt? Nacken steif? Vielleicht liegt es an den verklebten Faszien. Mit sanften Übungen wollen wir die Faszien dehnen und die Muskulatur wieder entspannen.

Rugby (Sven Vendel)

Zum Aufwärmen werden wir 10 er Ball mit euch spielen. Danach geht es weiter mit einer kleinen Übung zum Thema Rugby.  Anschließend werden wir ein wenig in den Kontakt gehen, um dann Touchrugby zu spielen.
Zu guter Letzt haben wir noch eine kleine Überraschungsübung die wir nach fast jedem Training machen.

Bauch, Beine Po – macht auch Männer froh (Andreas Hanuschek)

Viel mehr als eine Gymnastikmatte und flotte Musik benötigen wir nicht.  Unser eigener Körper ist Gewicht genug. Wir werden uns mit „Tabata“ aufwärmen. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf Bauch, Beine und Po.

Zur Anmeldung »