Info

Auf der Ranch!
So lautet das Motto unseres diesjährigen KidsCamps.

Dafür brauchen wir euch als Helfer, daher macht mit beim unserem KidsCamp 1870!

Wann? Di. 20.08. bis So. 25.08. (Der Dienstag ist der Aufbautag.

Wo? Poenenhof (Kirsel 111, 47589 Uedem)

Was ist das KidsCamp? 

Das KidsCamp ist die schönste Sozialaktion, die die rotarische Familie zu bieten hat. Gemeinsam mit Interact, Rotaray und Rotaract richten wir ein Zeltlager für 64 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis zwölf Jahren aus unserem Distrikt aus, welche sonst nicht die Möglichkeit haben in den Urlaub zu fahren. 
Die Teilnahme und Verpflegung für die Kinder und Helfer ist natürlich kostenlos und wird durch Patenschaften und Spenden finanziert.

Rechtliche Rahmenbedingungen für 2019:  

Für die Teilnahme als Helfer ist ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis erforderlich, welches nicht älter 3 Monate ist. Dies müsst ihr bei unseren Helferkoordinatoren Benedikt und Hans vorzeigen.  

Den Antrag zur Kostenbefreiung für des erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses findet ihr hier: https://1drv.ms/f/s!AufQbu3julE0shHRPJ49W9MxYnZI


Vorbereitungswochenende:

Vom 28. bis 30. Juni findet in Uedem unser Vorbereitungswochenende statt. Neben interessanten Workshops für alte und neue KidsCamper erwarten euch spannenden Vorträgen rund um das Thema KidsCamp. Das Vorbereitungswochenende ist eine gute Gelegenheit die anderen Helfer schon einmal kennenzulernen.

Hier geht es zur Anmeldung!


Sonderurlaub

Als Träger der freien Jugendhilfe können wir euch in diesem Jahr auch offiziell Sonderurlaub anbieten. Dieser ist an gewisse Bedingungen geknüpft, die erfüllt sein müssen, damit ihr Anspruch auf diesen habt.

  • nach Ablauf von sechs Monaten (bei Personen unter 21 Jahren von drei Monaten) nach der Einstellung in den Betrieb des Arbeitgebers
  • Der Antrag ist spätestens sechs Wochen vor dem beabsichtigten Urlaubsantritt beim Arbeitgeber einzureichen

    Eine Verpflichtung zur Stattgabe besteht nicht, wenn im Einzelfall der Gewährung von Sonderurlaub ein unabweisbares betriebliches Interesse entgegensteht.