Anmeldung für Warteliste (Veranstaltung ausgebucht)

Online-Seminar "Kinderschutz im Kontext Schule"

Inhalt 

Kinder in schwierigen Lebenssituationen brauchen gezielte Unterstützung von Fachkräften in der Schule, um sie vor entwicklungsschädlichen Einflüssen, Gewalt, Missbrauch und Vernachlässigung zu schützen. Ziel ist ein friedliches, gleichwertiges, achtsames und selbstbestimmtes Heranwachsen und Leben in den Familien und dem sozialen Umfeld.
Der Austausch befähigt Euch den Schutzauftrag bei vermuteter Kindeswohlgefährdung in Schulen zu erfüllen.
Ihr erlernt Vorgehensweisen, basierend auf der systemischen Grundhaltung von Wertschätzung und Respekt, um mit schwierigen Situationen umgehen zu können.


Unsere Ziele im Seminar sind:
Ihr wisst, was Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung bedeutet.
Ihr kennt die rechtlichen Grundlagen für Lehrer:innen.
Ihr kennt die Formen und Anhaltspunkte bei Kindeswohlgefährdung.
Ihr wisst, wie Ihr handeln müsst.
Ihr wisst, welchen Auftrag ihr habt.


Inhaltliche Schwerpunkte im Seminar:
• Begrifflichkeiten
• Rechtliche Grundlagen
• Formen und Anhaltspunkte bei Kindeswohlgefährdung
• Handlungsleitfäden und Vorgehensweisen
• Auftrag der Mitarbeitenden in Schule


Vorbereitung
• Solltet ihr Fälle haben oder Fragen zu einzelnen Schüler:innen, dann bringt diese anonym vorbereitet mit in die Veranstaltung.


Referentin:

Katja Sturm, Dipl. Sozialpädagogin (FH), syst.Therapeutin (SG), insoweit erfahrene Fachkraft, Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.


Für die Teilnahme benötigst du:
• ein mobiles Endgerät mit Kamera und Mikrofon, am besten einen Laptop
• stabiles Internet

• MS-Teams-App (kann kostenfrei heruntergeladen werden)


Den Teilnahmelink versenden wir einige Tage vor der Veranstaltung. 


Über uns:

Perspektive Land ist ein Unterstützungs- und Vernetzungsangebot für Lehramtsstudierende, die sich für eine Lehrtätigkeit in einer sächsischen Bedarfsregion interessieren – also außerhalb der Großstädte Leipzig und Dresden sowie der angrenzenden Gemeinden.

Perspektive Land ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus. 


Die Veranstaltung ist für dich kostenfrei.


Anmeldung bis zum 14.04.2023

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Online-Seminar "Kinderschutz im Kontext Schule" am 21.04.2023 von 13.00 - 16.00 Uhr an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Solltest du aus wichtigen Gründen nicht teilnehmen können, ist eine Abmeldung zwingend erforderlich: perspektive.land@dkjs.de 

Sonstiges

Datenschutz

Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung deine Daten zum Zweck der Organisation dieser Veranstaltung verarbeiten und speichern darf. ​​​​​​​Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Nachfolgend informieren wir über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung bei der Teilnahme an unserer Veranstaltung.

Verantwortlich für dieses Angebot ist: Gemeinnützige Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin, Tel: 030 25 76 76 0, info[at]dkjs.de
Für alle Belange hinsichtlich des Datenschutzes sind die Datenschutzbeauftragen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung ansprechbar.
Claudia Hilgers (0651 14 53 36 84 0), ​​​​​​​datenschutz[at]dkjs.de


Für die Teilnahme an der Veranstaltung erheben wir Namen, E-Mail-Adresse, Angaben zum Studium und das Geburtsdatum. Die Verarbeitung setzen wir auf Basis Art. 6 Abs, 1 Lit. a (deine Einwilligung) um. Deine Daten werden neben der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung auch mit  Eveeno (Kontakt: Andreas Bothe, Ellenbogen 8, D-91056 Erlangen, E-Mail: support@eveeno.de) geteilt. Wir verwenden deine Daten insbesondere

  • zur Erstellung von Teilnehmendenlisten und zur Kontaktaufnahme zum Zweck der Übermittlung von veranstaltungsrelevanten Informationen
  • zur statistischen Erfassung, vor allem von Teilnehmenden- und Teilnahmezahlen
  • zur Weitergabe an die Referierende, sofern es für die Vorbereitung/Durchführung der Veranstaltung relevant ist.

Du kannst deine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung deiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen (per Mail an: perspektive.land@dkjs.de). Es ist möglich, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständig für dieses Angebot ist folgende Stelle: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (Friedrichstr. 219, 10969 Berlin). Für die Veranstaltungsanmeldung ist die Nutzung von Eveeno und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig. Es findet kein Profiling statt.

Weitere Hinweise zum Datenschutz unter: https://www.perspektive-land.de/datenschutz/