Kreis Euskirchen

Anmeldung (noch 184 verfügbar)

Nachhaltig und klimaangepasst in die Zukunft?!

Alle sprechen von Nachhaltigkeit und Klimaanpassung, aber was bedeutet das eigentlich? Lisa Rodermann, Nachhaltigkeitskoordinatorin und Saskia Gall-Röhrig, Klimaanpassungsmanagerin des Kreises Euskirchen stellen am 25.04.2024 um 18:30 Uhr bei dem kostenlosen Online-Vortrag Anreize und Initiativen aus der Region vor. Sie geben praktische Tipps zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaanpassung im Alltag. Wo finde ich den nächsten Hofladen? Wie kann ich mein Grundstück klimaangepasster gestalten? Wo kann ich mich informieren?


Der Vortrag wird durch die gemeinsamen LEADER Projekte "Zukunftsdörfer" der Regionen Eifel, Zülpicher Börde und im Rheinischen Revier an Inde und Rur der Biologischen Stationen der Kreise Düren, Euskirchen und Bonn/ Rhein-Erft organisiert und gefördert.

Gefördert durch den europäischen Landwirtschaftsfond über das Finanzierungsinstrument LEADER unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen und durch die beteiligten Landkreise Düren, Euskirchen und Rhein-Erft: http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-220/index_de.htm

Teilnehmer

Sonstiges

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie auch Zeit für eine Teilnahme haben und teilnehmen können. Das Angebot ist auf 200 Personen beschränkt.

Entstehende Kosten werden über die LEADER Projekte "Zukunftsdörfer" in der Eifel, Zülpicher Börde und dem Rheinischen Revier an Inde und Rur der Biologischen Stationen Düren, Euskirchen und Bonn/ Rhein-Erft übernommen, weshalb die Veranstaltung für Sie kostenfrei ist.


Für den Online Vortrag wird das Tool Cisco Webex verwendet. Eine Erklärung zur Verwendung und eine Information über die Nutzung Ihrer Daten finden Sie hier. Mit dem Haken bestätigen Sie, dass Sie die Erklärung gelesen haben.

Sie müssen außerdem der Datenschutzerklärung von Eveeno, unserem Buchungstool, zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.