Anmeldung beendet

...GESICHTSERKENNUNG!

Im Rahmen unserer KommHUB Challenge #2 haben wir zu der Ideeneinreichung VinSent der Stadt Schorndorf einen Prototypen entwickelt.

Durch Feststellung der Identität mit Hilfe des neuen Personalausweises und einer Kamera mit Gesichtserkennung soll der virtuelle interaktive Service Agent Verwaltungsdienstleistungen für alle BürgerInnen jederzeit und überall zugänglich machen.
​​​​​​​

Diesen wollen wir Ihnen am 24. Mai vorstellen.

Zudem haben Sie die Möglichkeit durch Speed-Dating mit der Gewinner-Kommune in Kontakt zu treten und nützliche Informationen für Ihre Kommune zu sammeln.


Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.