Anmeldung beendet

7. Kommunaler IT-Sicherheitskongress

Die kommunalen Spitzenverbände freuen sich auf Ihre Teilnahme am 7. Kommunalen IT-Sicherheitskongress erstmals in einem digitalen Format. Der kostenfreie Kongress findet wieder über den Zeitraum von zwei Tagen statt (03./04.05.2021). Am ersten Kongresstag stehen Erfahrungsaustausch und Berichte aus verschiedenen aktuellen Arbeitsgruppen im Mittelpunkt. Der zweite Tag widmet sich traditionell dem Thema der Awareness. Teilnahmeberechtigt sind IT-Sicherheitsbeauftragte und die mit der Wahrnehmung entsprechender Aufgaben beauftragten Mitarbeiter von Landes- und Kommunalverwaltungen bzw. deren Institutionen oder Einrichtungen (z. B. kommunale IT-Dienstleister) und Mitarbeiter der kommunalen Spitzenverbände.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen der Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.