Anmeldung

5. Kongress MINT Zukunft schaffen

„Was braucht gute MINT-Bildung? – Strukturen, Inhalte, Kompetenzen“


11. Oktober 2019, 9.30 bis 18.00 Uhr, Südwestmetall Stuttgart

Sehr geehrte Kongress-Interessierte,

Sie können sich auf dieser Plattform für den "5. Kongress MINT Zukunft schaffen" registrieren. Bitte melden Sie sich für jeweils einen Workshop am  Nachmittag an. Die Anmeldung erfolgt nach Eingang. Bei ausgebuchten Workshops bitten wir Sie, eine Alternative zu wählen. Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei!

Für die Ehrung der "MINT-freundliche Schule" und "Digitale Schule" um 16.00 Uhr ist keine Anmeldung erforderlich. Die Träger dieser Auszeichnungen erhalten eine gesonderte Einladung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Die Veranstalter des 5. Kongresses MINT Zukunft schaffen

Teilnehmer

Programm

​​​​​​​9.30 Uhr Empfang und Akkreditierung

10.00 Uhr Eröffnung des Kongresses

Stefan Küpper, Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt, Arbeitgeberverband Südwestmetall

10.15 Uhr Impulsvorträge

"Was braucht gute MINT-Bildung? - Strukturen, Inhalte, Kompetenzen"

Thomas Riecke-Baulecke, Präsident des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung


"Was macht gute MINT-Bildung aus? Praktische Einblicke aus Wirtschaft und Schule"

Alexander Wolf, Leiter der technischen Ausbildung, Balluff GmbH Neuhausen a.d.F.

Micha Pallesche, Schulleiter, Ernst-Reuter-Schule Karlsruhe

11.15 Uhr Themen- und Kreativ-Foren

Angebote wie It2School, Coaching4Future, Erklärvideos erstellen, MINT-Akademien, Programmierung mit Ozobots u.v.m.​​​​​​​ kennenlernen und aktiv erleben.

12.30 Uhr Mittagspause mit Imbiss im Foyer

13.45 Uhr Workshops

Bitte wählen Sie einen Workshop aus:

16.00 Uhr Landesweite Ehrung „MINT-freundliche Schule“ und "Digitale Schule"

​​​​​​​​​​​​​​Michael Föll, Ministerialdirektor, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg 

Thomas Sattelberger, Vorstandsvorsitzender, MINT Zukunft schaffen e. V.

Stefan Küpper, Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt, Arbeitgeberverband Südwestmetall

Die Veranstaltung findet gemeinsam mit Arbeitgebern Baden-Württemberg, SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg, dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und dem Verband der Elektrotechnik und Elektronik (VDE) statt.

Einwilligung zur Film- und Fotoaufnahmen

Mit Ihrer Unterschrift bei der Registrierung willigen Sie ein, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Film- und Fotoaufnahmen von Ihnen gemacht werden dürfen. Die Film- und Fotoaufnahmen können im Rahmen der Berichterstattung über die Veranstaltung, zum Beispiel auf unserer Website oder in Drucksachen verwendet werden. Sie werden digital gespeichert und bei BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH archiviert. BBQ führt die Veranstaltung für den Arbeitgeberverband Südwestmetall durch.

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum der Veranstaltung. Weitere Informationen entnehmen Sie der Auslage am Veranstaltungstag. Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite www.biwe-bbq.de

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:



Absenden