Anmeldung beendet

11. SYMPOSIUM ZUR KULTUR- UND KREATIVWIRTSCHAFT

ARCHITEKTUR FÜR ALLE - PARTIZIPATION ALS FEST

Wir stehen vor globalen Herausforderungen, die nur gemeinsam und durch das Handeln jedes Einzelnen bewältigt werden können. Dies zeigt uns der Klimawandel ebenso wie die Pandemie. Um einen wirklichen sozialen, ökonomischen und ökologischen Wandel herbeiführen zu können, müssen bestehende Prozesse, Strukturen und Beteiligungsmechanismen hinterfragt werden.

Partizipation bedeutet nicht nur, die zukünftigen Nutzer*innen und Bewohner*innen in die Fragstellungen einer Entwicklung einzubeziehen. Zugleich muss auch jede und jeder Einzelne Verantwortung in diesen Prozessen übernehmen.

Die Veranstaltung „Partizipation als Fest“ soll alternative Beteiligungsprozesse zeigen, die Ziele, Wege und Verfahren der gemeinsamen Gestaltung der Lebensumwelt beispielhaft umgesetzt haben.

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit Architekt*innen und kommunalen Akteur*innen aus Politik und Verwaltung zu diskutieren.


AUSFÜHRLICHES PROGRAMM & TRACKS


​​​​​​​Das Symposium ist eine Veranstaltung des Forums Wirtschaft und Infrastruktur sowie des Forums Kultur der Europäischen Metropolregion Nürnberg. 


Teilnehmer*in

Bitte wählen Sie einen Track aus. 

Anmeldung:

11. SYMPOSIUM ZUR KULTUR- UND KREATIVWIRTSCHAFT

Das Symposium findet als virtuelle Veranstaltung statt. Sie erhalten Ihren Zugangslink mit separater Mail.

Sie müssen für die Registrierung der Datenschutzerklärung  zustimmen. Das Symposium ist eine Veranstaltung des Forums Wirtschaft und Infrastruktur sowie des Forums Kultur der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutz EMN.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.