Info

10. Juni 2021, 14.00 bis 17.00 Uhr: 

Triff das Kulturwandel-Kollektiv und bearbeitet gemeinsam ein Thema. Ein*e Netzwerker*in lädt ein! 


Das erwartet dich: 

  • Austausch mit 23 Netzwerker*innen aus dem Kulturwandel-Kollektiv via Microsoft TEAMS
  • virtueller Impulsvortrag von Jennifer Reit und Lukas Zerck

Wer sind die Sessiongeber*innen? 

Jennifer Reit, Agile Coach im Agile Center der Otto Group

Seit 2019 agiere ich als Coach, Beraterin, Mentorin und Trainerin in verschiedenen Konzerngesellschaften der Otto Group für Teams, Bereiche als auch Einzelpersonen in Führungsrollen wie Agile Coaches, Product Owner und Disziplinarische Führungspersonen. Meine Passion ist es Menschen zu ermutigen ihre Komfortzone zu verlassen, um sich weiterzuentwickeln und somit ihr Umfeld zu inspirieren. Dabei steht für mich eine achtsame und ressourcenorientierte Haltung an erster Stelle.

Lukas Zerck, Agile Coach, Agile Center der Otto Group. 

Seit 3,5 Jahren helfe ich den Menschen in der Otto Group dabei besser zu arbeiten und die Organisation menschen- und kundenzentrierter zu gestalten. Egal ob Führungskraft oder Team-Kolleg*in, mit einer Portion Humor und meiner natürlichen Art schaffe ich einen Dialog auf Augenhöhe, um die notwendige Veränderungsbereitschaft im Verhalten und letztlich auf struktureller Ebene zu erzielen.

Wir haben das Projekt SIRIUS gestartet. Im Kern geht es bei SIRIUS um die Art und Weise, wie wir relevante Problemstellungen der Otto Group innovativ angehen und im Idealfall lösen. Wir probieren neue Formen der Zusammenarbeit und innovative Organisationsmechaniken aus. Beobachten. Lernen. Und sammeln Erkenntnisse. Wo führt das Ganze hin? Zu einem kontinuierlichen Lernprozess, aus dem Handlungsempfehlungen für die Organisationsentwicklung abgeleitet werden.

Was ist das Ziel der Session?

Erfahren, wie ihr es macht!

Erzählen, worüber wir so nachdenken!

Gemeinsam Ideen weiterentwickeln und bei SIRIUS ausprobieren.

Für wen ist die Session interessant ?

  • Agile Begleiter*innen, Coaches
  • Organisationsentwickler*innen und - designer*innen
  • Menschen in coachenden Rollen
  • Entscheider*innen (wie diszip. Führungspersonen)

Wer sollte die Session nicht verpassen?

  • Teams, die sich selbst organisieren
  • Coaches, die Erfahrung mit Selbstorganisation haben
  • Personalentwickler*innen
  • Organisationsentwickler*innen

Kontakt: 

Wenn du noch Fragen hast, melde dich gern bei Inga: inga.peter@ottogroup.com, +49 (40) 6461-2185


Hier geht es direkt zur Anmeldung »

Anmeldeschluss ist der 07.06.2021

Du hast auch ein Thema, das du im Austausch mit dem Kollektiv bearbeiten möchtest?

Dann findest du hier die Vorgehensweise wie wir gemeinsam deine Session planen und umsetzten können. 


Dieser Austausch ist nur für die Mitglieder des Kollektivs.

Aufgrund des Feedbacks aus dem Kollektiv haben wir uns dazu entschlossen, externe Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen sowie Berater*innen, die im Bereich der agilen Personal- und Organisationsentwicklung tätig sind, von der Teilnahme auszuschließen.