Anmeldung (noch 22 verfügbar)

Anmeldung zum Workshop "Leise und stille Kinder" (Seminarreihe "Kinder verstehen", Teil 4/4)

HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf das Corona-Virus und damit verbundenen Auflagen ist derzeit noch nicht klar, ob das Seminar wie geplant stattfinden kann. Wenn du Interesse an dem Seminar hast, melde dich bitte an. Dies ist einerseits hilfreich, falls es wie geplant stattfinden kann (ggf. auch als Webinar), andererseits zeigen uns die Anmeldezahlen – auch im Falle einer Verschiebung – Bedarfe und Interessenslagen.


Beschreibung:

Immer wieder wird in Weiterbildungen über aggressive und verhaltensauffällige Kinder gesprochen, die den Alltag der pädagogischen Fachkraft belasten können.

Doch neben diesen Kindern, welche mit ihrem Handeln deutlich Probleme aufzeigen, gibt es auch die stillen und leisen Kinder. Diese fallen im Alltag nicht immer auf, weil sie scheinbar keine Belastungen und Probleme aufzeigen. Nicht selten erhalten diese Kinder weniger Aufmerksamkeit und Hilfestellungen.

In diesem Seminar wird gezeigt, wie auch diese Kinder unterstützt und motiviert werden können und wie eine gesunde Gesprächskultur gefördert wird. Es werden die Gründe für Aggressionen, Schüchternheit und Hilfestellungen im Alltag der Kinder erörtert. Praktische Übungen stehen bei dieser Veranstaltung im Mittelpunkt.

Wesentliche Inhalte im Überblick:

  • Gründe für aggressive oder schüchterne Kinder
  • Unterstützung und Motivation stiller Kinder
  • Maßnahmen zur Förderung einer gesunden Gesprächskultur
  • Hilfestellungen für den Alltag
  • Praktische Übungen

Referentin: Jacqueline Hofmann, Elternarbeit und Gewaltprävention Sachsen


Die Veranstaltung ist für dich kostenfrei.

Reisekosten werden erstattet: nach sächsischem Reisekostengesetz i.d.R. günstigste Tickets des ÖPNV (2. Klasse) nach Vorlage der Originaltickets mit Zangenabdruck, PKW im Ausnahmefall mit 0,17€/km erstattet

Du erhältst von uns ein Formular zur Erstattung.


Zertifikat

Das Seminar ist Teil der Seminarreihe "Kinder verstehen". Wenn du an allen 4 Workshops der Reihe teilnimmst, erhältst du von uns ein Zertifikat.

Weitere Termin der Reihe:

Fr., 08.05.2020: Umgang mit auffälligem Verhalten von SuS, 

Fr., 12.06.2020: Kinder mit Autismus

Fr., 19.06.2020: Kinder mit Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen


Anmeldung bis zum 16.06.2020

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Workshop "Leise und stille Kinder" am 26.06.2020, 12:00 - 16:00 Uhr, in Chemnitz an. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten werden erstattet.

Solltest du aus wichtigen Gründen nicht teilnehmen können, ist eine Abmeldung zwingend erforderlich: perspektive.land@dkjs.de. Bei unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, entstandene Kosten (Raummiete, Honorar, Getränke etc.) in Rechnung zu stellen (max. 20 €). 

Sonstiges

Datenschutz

Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung deine Daten zum Zweck der Organisation dieser Veranstaltung verarbeiten darf. Wir verwenden deine Daten insbesondere

  • zur Erstellung von Teilnehmendenlisten,
  • zur Kontaktaufnahme zum Zweck der Übermittlung von veranstaltungsrelevanten Informationen, z. B. organisatorische Hinweise, Handouts, Evaluation,
  • zur Weitergabe an kooperierende Personen und Institutionen, soweit dies zur Erbringung der Leistung notwendig ist,
  • zur statistischen Erfassung, vor allem Teilnehmenden- und Teilnahmezahlen.

Du kannst deine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung deiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen.​​​​​​​

Weitere Hinweise zum Datenschutz unter: https://www.perspektive-land.de/datenschutz/

Anmeldung




Absenden