Anmeldung

Bewerben Sie sich jetzt!  

Qualifizierung „Entwicklungsprozesse in Kitas und Horteinrichtungen professionell begleiten“  ​​​​​​​

Im Rahmen des Programms Dialogformate - Integrationsort Kita stärken bieten wir in diesem Jahr ein exklusives Qualifizierungsangebot an. Inhalt der Qualifizierung ist die professionelle Begleitung von Qualitätsentwicklungsprozessen in Kindertageseinrichtungen Leitungen  (Kitas und Horten) unter dem Fokus auf Vielfalt und kulturelle Besonderheiten.  

Ziel und Zielgruppe 

Ziel der Qualifizierung ist es, Sie als Leitungen von Kindertageseinrichtungen zu befähigen und darin zu stärken, nachhaltige Entwicklungsprozesse in Ihren Kitas/Horten professionell führen und gestalten zu können.

Die Qualifizierung ist auf eine Gruppengröße von 15 Teilnehmenden beschränkt. Wir streben ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leitungen aus Kitas und Horten an.  

Rahmen der Qualifizierung 

Die Qualifizierung startet im September 2024 und endet im November 2024. Sie besteht aus drei aufeinander aufbauenden Modulen, die jeweils zwei Tage umfassen. Eine Teilnahme an allen drei Modulen wird daher vorausgesetzt.  

Modul 1 - Wissen - Vielfalt und interkulturelle Kompetenzen:  16. und 17. September mit Luisa Conti 

Modul 2 - Haltung - Eigene Rolle und Grundlagen der Moderation:  28. und 29. Oktober mit Tobias Heinemann

Modul 3 - Handlung: Entwicklungsprozesse professionell begleiten: 18. und 19.11. mit Melanie Hörenz-Pissang

Veranstaltungsort

Die Module finden an der Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis (Pestalozzistraße 3, 04654 Frohburg, OT Kohren-Sahlis) statt. Den Teilnehmenden stehen bei Bedarf Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. 

Kosten der Qualifizierung ​​​​​​​

Für die Tagesverpflegung sind vor Ort anteilig pro Modul 50 Euro zu entrichten.

Bei Bedarf stehen Übernachtungsmöglichkeiten auf Selbstkostenbasis zum Preis von 61,50 € zzgl. 23 € für Abendbrot und Frühstück zur Verfügung. 

Wir bitten um zeitnahe Rückmeldung, ob Sie diese Option in Anspruch nehmen wollen. 

Reisekosten können nicht übernommen werden.  

Bewerbung und Qualifizierungsnachweis 

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 15 begrenzt, weshalb aus jeder Einrichtung nur eine Bewerbung berücksichtigt werden kann.   

Eine Auswahl erfolgt bezugnehmend auf Ihren jeweiligen Arbeitskontext und Ihre Motivation.  

Bewerbungsschluss ist der 15.07.2024. Wir informieren zeitnah, ob Sie an der Qualifizierung teilnehmen können. 

Nach Abschluss der Module erhalten die Teilnehmenden eine ausführliche Teilnahmebescheinigung, in der die Inhalte der Qualifizierung aufgeführt sind. 


Weitere Informationen zur Leitungsqualifizierung und zum Programm Dialogformate- Integrationsort Kita stärken entnehmen Sie der Seite Info.

Einwilligung der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Rechts unter dem Punkt Info finden Sie die Informationen, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten aus der Anmeldung verarbeitet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit schriftlich, mit Wirkung in die Zukunft widerrufen.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren oder zur Online-Anmeldung nutzen Sie bitte das Kontaktformular rechts (auf das Papierfliegersymbol klicken)!

Mit dem Absenden meiner Bewerbung ist die Bereitschaft zur Teilnahme an allen drei Modulen sowie gegebenenfalls die Zustimmung meiner Vorgesetzten verbunden. ​​​​​​​