Anmeldung

Liebe die Wahrheit – Miluj pravdu!

Musikalische Inspirationen aus der deutsch-tschechischen Geschichte

Der Prager Musiker und Komponist Daniel Dobiáš ließ sich von den zahlreichen, jahrhundertelangen deutsch-tschechischen Verbindungen in Kunst, Kultur und Geschichte, wie z. B. zwischen Johannes Brahms und Antonín Dvořák zu eigenen Kompositionen inspirieren. Aber auch mittelalterliche Gedichte unbekannter deutschböhmischer Autoren hat er musikalisch bearbeitet. Mit ihm tritt die Mezzosporansängerin Kristina Kubová auf, welche die Stücke kommentieren wird. Die Besucher erwartet ein entspannter Abend mit klangvollen Melodien.

Im Bezug auf die Corona-Pandemie gelten bis auf Weiteres folgende Regeln:  Im gesamten Sudetendeutschen Haus gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 ist für den Besuch der Veranstaltung ein tagesaktueller Testnachweis erforderlich.

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung