Anmeldung beendet

„Digitale Bildung – zwischen Hype und Hybris“

Der Umgang mit digitalen Medien nimmt auch im Schulalltag eine immer größere Bedeutung ein und stellt viele Lehrerinnen und Lehrer vor deutliche Herausforderungen.

Um in einer zunehmend schnelleren und hochtechnisierten Welt der Vermittlung digitaler Kompetenzen an die Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden, benötigen insbesondere die Lehrerinnen und Lehrer eine fachlich wie pädagogisch und didaktisch hochwertige Qualifikation, die den aktuellen Stand der Wissenschaft und des technischen Fortschritts berücksichtigen muss.

Das Münchener Zentrum für Lehrerbildung, die zentrale wissenschaftliche Einrichtung für die Lehrerbildung und die Belange der etwa 9.000 Lehramtsstudierenden an der LMU, bietet Ihnen im Rahmen dieser Fortbildungstagung die Möglichkeit zur intensiven Auseinandersetzung mit der Thematik.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Tagung.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Slots reservieren

MZL-Netzwerk

Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten vom MZL für den Aufbau eines MZL-Netzwerks gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sonstiges

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.