Anmeldung (noch 6 verfügbar)

Mobbing in der Schule

Workshop in Dresden


Ausgrenzung oder Mobbing unter Kindern und Jugendlichen ist ein häufiges Phänomen im schulischen Alltag. Was ist der Unterschied zwischen Ausgrenzung und Mobbing? Wie begegnen wir Mobbing als Form von Gewalt angemessen mit einem hinreichenden Blick sowohl auf Opfer und Täter als auch auf die gesamte Klasse? Wie kann Mobbingprävention aussehen und wie führe ich Gespräche mit Betroffenen und Beteiligten in einem Mobbingprozess? Welche Möglichkeiten habe ich als Lehrkraft, wenn ich Mobbing in meiner Schule vermute oder beobachte? Im Seminar “Mobbing an Schulen“ erhaltet Ihr Informationen zu Dynamik, Definitionen, Verlauf, gesundheitlichen und sozialen Folgen von Mobbing. Anhand der Übung „Mobbing hat System“ erarbeitet Ihr Euch einen Blick auf das unterschiedliche Erleben, die Haltungen und Gefühle der Beteiligten in einem Mobbingprozess mit dem Ziel zu erkennen, wo und durch wen Handlungsansätze möglich sind.


Referentin: Regine Heinig

Ort: Bautzner Str. 22 (Hinterhaus), 01099 Dresden


Nach deiner Anmeldung erhälst du eine automatische Teilnahmebestätigung. Weitere Infos und Abfragen zur Veranstaltung erhältst du via Mail vor der Veranstaltung.


Die Teilnahme an dem Seminar ist für Studierende und Referendar:innen kostenfrei. Reisekosten können im Nachgang erstattet werden.

Anmeldung

Hiermit melde ich mich für das Seminar "Mobbing in der Schule" am 26.04.2024 in Dresden an. 

HINWEIS: Am 27.04.2024 (Samstag) findet unser pädagogischer Fachtag in Dresden statt (https://eveeno.com/colourup). Wenn Du auch dieses Angebot nutzen möchtest, können wir Übernachtungskosten bis zu 30€ im Nachgang erstatten.

Sonstiges

Datenschutz:


Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung deine Daten zum Zweck der Organisation dieser Veranstaltung verarbeiten und speichern darf. ​​​​​​​

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Nachfolgend informieren wir über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung bei der Teilnahme an unserer Veranstaltung.

Verantwortlich für dieses Angebot ist: Gemeinnützige Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin, Tel: 030 25 76 76 0, info[at]dkjs.de

Für alle Belange hinsichtlich des Datenschutzes sind die Datenschutzbeauftragen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung ansprechbar.
Claudia Hilgers (0651 14 53 36 84 0), ​​​​​​​datenschutz[at]dkjs.de


Für die Teilnahme an unseren Angeboten erheben wir Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnumer (freiwillig), Angaben zum Studium. Die Verarbeitung setzen wir auf Basis Art. 6 Abs, 1 Lit. a (deine Einwilligung) um. Deine Daten werden neben der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung auch mit  Eveeno (Kontakt: Andreas Bothe, Ellenbogen 8, D-91056 Erlangen, E-Mail: support@eveeno.de) geteilt. Wir verwenden deine Daten insbesondere

  • zur Erstellung von Teilnehmendenlisten,
  • zur Kontaktaufnahme zum Zweck der Übermittlung von veranstaltungsrelevanten Informationen, z. B. organisatorische Hinweise, Handouts, Evaluation,
  • zur statistischen Erfassung, vor allem von Teilnehmenden- und Teilnahmezahlen,
  • zur Weitergabe an Kooperationspartner, jedoch nur, wenn dies zur Erbringung der Leistung erforderlich ist (z.B. Angaben zum Lehramt, Semesterzahl für Referent:innen zur zielgruppengerechten Gestaltung der Inhalte), 
  • zur weiteren Kontaktaufnahme während der gesamten Programmlaufzeit, dies erfolgt maximal einmal pro Jahr und dient dazu, die Wirksamkeit der Maßnahme zu evaluieren.

Du kannst deine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung deiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen (per Mail an: perspektive.land@dkjs.de). Es ist möglich, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständig für dieses Angebot ist folgende Stelle: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (Alt-Moabit 59-61, 10555 Berlin). Für die Veranstaltungsanmeldung ist die Nutzung von Eveeno und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig. Es findet kein Profiling statt.

Weitere Hinweise zum Datenschutz unter: https://www.perspektive-land.de/datenschutz/