Anmeldung

Einladung der Mittelstandsunion Traunstein zum Thema Erben - Vererben - Schenken im Patch.Work in Seeon

Liebe Mitglieder und Freunde der Mittelstandsunion,
​​​​​​​
wir möchten ein Thema aufgreifen, das uns früher oder später alle betrifft. D​​er Bundestagsabgeordnete und Finanz- und Haushaltspolitischer Sprecher der CSU im Bundestag, Sebastian Brehm, wird über mögliche Veränderungen im Schenkungs- und Erbschaftssteuergesetz berichten. Herr Brehm ist Inhaber einer Steuerkanzlei und als Steuerberater kennt er die Probleme seiner Klienten nur allzugut. Ein Ein- oder Zweifamilienhaus zu erben, ist zum unfinanzierbaren Risiko geworden. Erben werden zunehmend gezwungen sein, ihr Elternhaus zu veräußern, um die Steuer zahlen zu können. Gleiches gilt für Schenkungen zu Lebzeiten. Beides eine Enteignung und zugleich die Entwertung des Wohneigentums als Altersvorsorge. Diese Entwicklung muss dringend korrigiert werden. Diese Einladung richtet sich an alle, die an diesem Thema interessiert sind. 


Datum: Mittwoch, 24.07.2024 - Beginn um 18.30 Uhr  in neuen Patch.Work in Seeon


Wir bitten Sie um Anmeldung bis 20.07.2024. Wenn Sie mit mehreren Personen teilnehmen bitten wir Sie die genaue Anzahl der Teilnehmer einzutragen damit wir genug Plätze für Sie reservieren.


Wir freuen uns auf Sie und einen interessanten Abend!
Ihre Mittelstandsunion Traunstein 

Teilnehmer