Anmeldung beendet

Veranstaltung muss krankheitsbedingt verschoben werden. Neuer Termin wird gesondert angekündigt

Verkehrswende strategisch planen - kommunale Konzepte für die Mobilität von Morgen"

Mittwoch 06.07.2022, 18.00 - 19.30 Uhr



Referent:innen:​​​​​​​

  • ​​​​​​​Dr. Stefanie Schwerdtfeger (Fachzentrum Neue Urbane Mobilität des Landes Hessen)
  • Prof. Dr.-Ing. Volker Blees (Hochschule RheinMain)
Für die notwendige Verkehrswende sind viele verschiedene Maßnahmen erforderlich. Kommunen stehen vor Herausforderung, die für sie passenden Strategien und Handlungsansätze zu identifizieren und so umzusetzen, dass sie einander nicht widersprechen, effizient zum Ziel führen und Akzeptanz in der Bevölkerung finden. Das EU-weite Konzept der „Nachhaltigen urbanen Mobilitätspläne (Sustainable Urban Mobility Plans, SUMP) hilft Städten, Kreisen und Gemeinden, ihre Verkehrsplanung strategischer und nachhaltiger auszurichten. Das Seminar diskutiert Ziele, Chancen und Herausforderungen strategischer Mobilitätskonzepte. Es zeigt auf, welche Möglichkeiten Kommunen haben, ihre zukünftige Mobilität zukunftsfähig zu planen, und welche Unterstützung sie dabei u.a. vom Land Hessen erhalten.

Das Online-Seminar liefert einen ca. 60-minütigen Fachinput mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde.


Veranstaltung muss krankheitsbedingt verschoben werden. Neuer Termin wird gesondert angekündigt

Teilnehmer

Ablauf

Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist kostenfrei.

Zur Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät, idealerweise ausgestattet mit Mikrofon und Webcam zur aktiven Mitarbeit. Mit bestätigter Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zu Durchführung und Ablauf der Webinare. Den Link zur Einwahl auf die Plattform Webex erhalten Sie ca. 30 min vor Beginn der Veranstaltung.

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.