Transformationslandschaft Tagebau Hambach

Anmeldung

Einladung zur Bürger:innenbeteiligung Hambach

Der Tagebau Hambach wird ab 2030 geflutet. Bis etwa 2080 soll hier ein riesiger See entstehen, der das Gesicht der Region und das Leben der Menschen ändern wird. Mit dem Rahmenplan Hambach werden die Weichen für die Entwicklung der Region gestellt und die zukünftige Landschaft neu geplant. Aktuelle Entwicklungen, Chancen und potenzielle Konfliktfelder werden aufgenommen und Aspekte der Raumentwicklung für den Tagebausee, vorangehende Zwischennutzungen, die Sophienhöhe sowie das Tagebauumfeld zu einem integralen Plan verknüpft. 

Dazu gehören naturnahe Gebiete als Lebensraum für Pflanzen und Tiere, Freizeit, touristische Infrastruktur, neue kulturelle und wirtschaftliche Einrichtungen und vieles mehr. Diese neuen Nutzungen sollen intelligent und vernetzend an bestehende Orte und Landschaften anknüpfen.

Sie als Bürger:innen sind dabei besonders gefragt!


Schatzkarte Neuland Hambach

In der Bürger:innen-Werkstatt "Schatzkarte Hambach" haben Sie die Möglichkeit, sich aktiv an diesem Prozess zu beteiligen und sich mit Ihren Ideen, Anmerkungen und Vorschlägen in die Planung einzubringen. Auf einer interaktiven Schatzkarte machen wir Ihre Ideen für besondere Orte als Schätze der Region sichtbar. Diese fließen unmittelbar in die Ausarbeitung des Rahmenplans Hambach ein.


Wer kann sich für die Bürger:innen-Werkstatt anmelden?

Für die Bürger:innenbeteiligung können sich alle Bewohner:innen der Tagebauanrainer Elsdorf, Jülich, Kerpen, Merzenich, Niederzier und Titz anmelden, die mindestens 16 Jahre alt sind.

​​​​​​​

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und darauf, gemeinsam mit Ihnen das Neuland Hambach zukunftsfähig zu gestalten!


Teilnehmer:innen

Veranstaltung auswählen

Veranstaltungsort 

​​​​​​​​​​​​​​Bürger:innen-Werkstatt "Schatzkarte Hambach: Jülich, Niederzier, Titz":
Kulturmuschel im Brückenkopfpark, Rurauenstraße, 52428 Jülich

Bürger:innen-Werkstatt "Schatzkarte Hambach: Elsdorf, Kerpen, Merzenich":
Festhalle Elsdorf, Gladbacher Straße 100, 50189 Elsdorf

Sonstiges

Anmelden können sich alle Bürger:innen der genannten Kommunen in der Region Hambach. Spätestens drei Tage vor der Veranstaltung informieren wir Sie, ob Sie dabei sind. Bitte beachten Sie, dass die Plätze in den Beteiligungsworkshops begrenzt sind.

Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung: Datenschutz | NEULAND HAMBACH (neuland-hambach.de)


Sie müssen der Datenschutzerklärung von eveeno und der NEULAND HAMBACH GmbH zustimmen, wenn Sie sich für eine der beiden Veranstaltungen registrieren möchten.

Anmeldung