Anmeldung beendet

Über diesen Unternehmensbesuch: ​​​​​​​

Der Unternehmensverbund aus WIK und WIK-Consult vereint sowohl unabhängige Forschung als auch Beratung für Politik und Wirtschaft unter einem Dach. Bei uns können Sie sowohl wissenschaftlich arbeiten als auch aktuelle Entwicklungen auf Märkten und in deren Regulierung begleiten. Wir arbeiten mit qualitativen und quantitativen Methoden, führen Workshops im Auftrag unserer Kunden durch und organisieren Konferenzen mit eigenen Schwerpunkten. Unsere unabhängige Expertise wird sowohl von öffentlichen Institutionen in- und außerhalb Deutschlands als auch Akteuren aus der Wirtschaft geschätzt.


Wir suchen Studierende und Absolventen der Fachbereiche VWL, BWL und Wirtschaftsinformatik bzw. verwandter Disziplinen mit Interesse an Themen der Digitalisierung, E-Commerce, Wettbewerbspolitik und Nachhaltigkeit. Wir suchen Menschen mit einer wissenschaftlichen und analytischen Arbeitsweise mit oder ohne Berufserfahrung, die gerne an der Erstellung von Gutachten und wissenschaftlichen Publikationen arbeiten und Freude an der Präsentation ihrer Ergebnisse haben.


Wichtig: Dieser Unternehmensbesuch findet digital statt.

Persönliche Informationen

Teilnahme

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Ihre Anmeldung wird mit einer E-Mail bestätigt. ​​​​​​​

Datenschutz

​​​​​​​Durch Ihre Anmeldung werden persönliche Daten (Name, Hochschule, E-Mail-Adresse, usw.) ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsverwaltung sowie der Bereitstellung der Veranstaltungsdokumentation verarbeitet und gespeichert. Hierzu gehören zum Beispiel die Erstellung von Teilnehmerlisten, Namensschildern, Anmeldebestätigung. Die Daten werden über das Onlineanmeldeportal eveeno.de erhoben. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Erhebung dieser Daten zu. Sie können diese Einwilligung jederzeit per Mail an juliane.kozdras@bonn.de widerrufen. Beachten Sie bitte, dass die Bereitstellung der Daten für die Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung notwendig ist.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden durch die Veranstalter und ggfs. Medienvertreter Fotos oder Filmaufnahmen gemacht. Diese werden im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Berichterstattung verwendet: 

  • in der Presse (im Printmedium sowie in digitalen Medien des jeweiligen Presseanbieters)
  • auf Internetplattformen und mobilen Applikationen der Stadt
  • auf Social-Media Plattformen im Internet (z.B. Facebook, Flickr etc.) und in Videos
  • auf Plakaten und auf Postkarten, in Broschüren, auf Flyern sowie in anderen Publikationen

Sofern Sie Aufnahmen Ihrer Person nicht wünschen, teilen Sie dies bitte Frau Juliane Kozdras (juliane.kozdras@bonn.de) umgehend mit.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.