Elisa/pixabay

Info

Unter dem Titel „Transformation unserer Welt“ haben die UN im September 2015 die Agenda 2030 mit den 17 Globalen Nachhaltigkeitszielen verabschiedet.

Bereits der Titel verrät eine ambitionierte Haltung gegenüber einer zukünftigen globalen Entwicklung im Angesicht zahlreicher Herausforderungen - alle sind aufgefordert, aktiv zu werden! Für die Erreichung der Ziele spielt Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) eine zentrale Rolle.

Die Veranstaltungsreihe wendet in drei weiteren Modulen den Blick auf die Frage, wie Transformationsprozesse im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung und BNE in Einrichtungen der Erwachsenenbildung angestoßen, gestärkt und konkret umgesetzt werden können: Was sind zentrale Fragestellungen? Welche
Herausforderungen und Grenzen bestehen? Welche Ansätze funktionieren bereits in der Praxis? Wo gibt es Anknüpfungspunkte für meinen spezifischen Kontext? Welche Angebote und Strukturen gibt es, die eine erfolgreiche Umsetzung unterstützen?

Dabei nehmen wir drei Bereiche spezifisch in den Fokus:

Die Module können einzeln gebucht werden!

Modul 1 "Transformation Bildung – Wo stehen wir auf dem Weg zur Bildung für nachhaltige Entwicklung?" fand im Dezember 2022 statt.


Zur Anmeldung »