Sage Friedman, unsplash.com

Info

Liebe Jugendgruppenleiter*in, 

es gibt Zeiten, die für einen herausfordernd oder sogar ziemlich blöd sind, wie z.B. aktuell die Coronazeit, wo man sich oft eingesperrt und einsam fühlt... Was tun? Was kann Dir helfen, damit Dir die Decke nicht auf den Kopf fällt? Und falls doch: Wer oder was hilft Dir dann?!

Gemeinsam finden wir es heraus!

Unsere Referent*innen Katharina Keller (Sozialpädagogin, Fachausbilderin Jugend) und Florian Smarsly (psych. Berater, Sachgebietsleiter FSJ und Jugend) möchten Dir in 2-3 Stunden ein paar Tipps und Ideen weitergeben, mit denen Du allein -aber dennoch nicht einsam- möglichst gut und vielleicht sogar gestärkt durch solche Krisenzeiten kommen kannst.


Melde Dich hier an für die Jugendgruppenleiter*innen Fortbildung - #AlleinAberNichtEinsam: Zur Anmeldung »

Wann?     Nächsten Sonntag, den 28.03.2021 von 17:00-20:00 Uhr (mit Pause)

Wie?         via GoToMeeting - nach deiner Anmeldung bekommst Du einen Link mit den Zugangsdaten für unsere Videokonferenz


Wir freuen uns auf deine Teilnahme bei der ersten Fortbildung unserer Fobi-Reihe "immer wieder sonntags"! 

Das JJ-Bildungsteam aus Baden-Württemberg