Info

Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2023

Im Zeitalter des intensiven globalen Innovationswettbewerbs müssen Unternehmen im Bereich Forschung und Entwicklung kurzfristig reagieren, aber auch langfristige Innovationsziele verfolgen. Innovation kann sowohl bei der Herausforderung der kurzfristigen als auch der langfristigen Unternehmensziele von mehr Offenheit profitieren.

Offenheit im Innovationsprozess kann entscheidend dazu beitragen, diese Art von Prozessen noch effizienter zu machen und Innovationen noch schneller an den Markt zu bringen. Seit dem ersten Open Innovation Kongress Baden-Württemberg im Jahr 2014 hat sich der jährliche Open Innovation Kongress Baden-Württemberg, der für eine der größten Open Innovation Veranstaltungen bundesweit steht, zu einem Markenzeichen entwickelt.

Beim Open Innovation Kongress Baden-Württemberg wird sich die Open Innovation Community auch 2023 über ihre Erfahrungen und Erfolgsgeschichten austauschen. Der Kongress zeigt Trends bei zukunftsweisenden Innovationen auf. Großunternehmen und KMUs, Forschungseinrichtungen und Wirtschaftsförderungen aus Baden-Württemberg, Deutschland und Europa treffen auf Kunden, Lieferanten, Partnerinstitutionen oder Startups zum Ideenaustausch. Damit wollen wir einen Beitrag leisten, um die Innovationspotenziale der Wirtschaft zu stärken.

Seien Sie dabei, lassen Sie sich von den praxisnahen Erfolgsgeschichten und Erfahrungen unserer Referentinnen und Referenten inspirieren und erweitern Sie Ihr Wissen sowie Ihren Partnerkreis! 

Zur Anmeldung »​​​​​​​

Weitere Informationen zum Programm veröffentlichen wir bald. 

Folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn & Facebook unter dem Hashtag #OIKBW2023 und bleiben Sie auf dem Laufenden.