Foto: Arolsen Archive

Anmeldung

Digitales Engagement: #everynamecounts

Im Rahmen der Berliner Freiwilligentage lädt die FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf in Zusammenarbeit mit den international anerkannten Arolsen Archives dazu ein, die eingescannten Dokumente von Opfern und Überlebenden des Nationalsozialismus zu digitalisieren. Es wird eine Einführung in das Engagement geben und per Videochat durch die FreiwilligenAgentur begleitet.

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.