Anmeldung beendet

Dialogveranstaltung zum Parkraumkonzept in Hagnau

In den Diskussionen in der Gemeinde steht das Thema Parken / Ruhender Verkehr als ein wesentliches verkehrliches Handlungsfeld im Fokus. Die Probleme werden vorrangig durch den touristischen Verkehr bzw. dessen Überlagerung mit den Anwohnerverkehren verursacht. Für deren Lösung erstellt die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Büro Rapp AG, Freiburg, derzeit ein Parkraumkonzept mit betrieblichen und ggf. ergänzenden baulichen Maßnahmen. Wesentliche Ziele des Konzeptes sind:

  • die Neuordnung des ruhenden Verkehrs,
  • die Reduzierung des ruhenden Verkehrs/des Parksuchverkehrs im Kernort und
  • die Schaffung von Alternativangeboten außerhalb des Kernortes.

Im Rahmen dessen laden wir Sie herzlich zu einer Informations- und Beteiligungsveranstaltung am 29. November 2022 von 18:30 bis ca. 21:00 Uhr ins Gwandhaus nach Hagnau ein! Die Veranstaltung wird durch die translake GmbH begleitet und moderiert. Im Anschluss an die Vorstellung der bisherigen Untersuchungsergebnisse haben Sie die Möglichkeit, die aus Ihrer Sicht bestehenden Defizite und Mängel zu schildern sowie Ihre Anregungen und Ideen für die Konzeption aktiv einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen können wir so ein zukunftsorientiertes und nutzergerechtes Konzept entwickeln.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!


Anmeldung

Teilnahme

Datenschutz

Um sich für diese Veranstaltung registrieren zu können, braucht es Ihre Zustimmung zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich bin damit einverstanden, dass die Gemeinde Hagnau am Bodensee, die Rapp trans AG und die translake GmbH, welche die Durchführung der Veranstaltung unterstützt, meine Angaben nutzen, verarbeiten und speichern dürfen, um meine Veranstaltungsteilnahme zu organisieren und mir Informationen und die Dokumentation der Veranstaltung zu schicken.

Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit über die über mich gespeicherten Informationen bei der Gemeinde Hagnau am Bodensee, bei der Rapp trans AG oder bei der translake GmbH informieren, der Verarbeitung meiner Daten zum oben genannten Zweck widersprechen und die Informationen, die die Gemeinde Hagnau am Bodensee, die Rapp trans AG und die translake GmbH von mir haben, löschen lassen kann. 

Ihre Informationen werden mit Sorgfalt und Respekt behandeln und ausschließlich zu den oben beschriebenen Zwecken genutzt.

Sie müssen außerdem der Datenschutzerklärung von eveeno zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Bei dem Treffen werden Foto-, Film- und Tonaufnahmen gemacht. Im Folgenden bitten wir Sie um Ihr Einverständnis, dass diese von der Gemeinde Hagnau am Bodensee, von der Rapp trans AG und von der translake GmbH zur Dokumentation, Öffentlichkeitsarbeit und bei weiteren Veranstaltungen genutzt werden dürfen.


Datenschutzerklärung translake GmbH​​​​​​​

Datenschutzerklärung eveeno


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.