Anmeldung (noch 44 verfügbar)

Mein Weg zu unseren Deutschen

Geschichten von Menschen. Vortrag und Diskussion mit Pavel Polák


Mit Pavel Polák, der von 2014–2019 als Deutschland-Korrespondent des Tschechischen Rundfunks tätig war und jetzt für die Tageszeitung Deník N schreibt, wird die "Mein Weg"-Reihe fortgesetzt. Die Referenten erläutern darin ihre persönliche Beziehung zu den (Sudeten)deutschen.

Pavel Polák stammt aus Reichenberg (Liberec) und studierte Germanistik u. a. in Heidelberg und Berlin. Für seine TV-Dokumentation über die deutsche Küstenlandschaft erhielt er 2020 den Deutsch-Tschechischen Journalistenpreis.

Im Bezug auf die Corona-Pandemie gelten bis auf Weiteres folgende Regeln:  Im gesamten Sudetendeutschen Haus gilt eine Maskenpflicht. Bei einer 7-Tage-Inzidenz über 35 gilt für den Besuch der Veranstaltung die 3G-Regel (wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, muss entweder einen Antigen-Schnelltest, maximal 24 Stunden alt, oder einen PCR-Test, max. 48 Stunden alt, vorlegen.)

Teilnehmer

Sie entscheiden selbst, welche persönliche Daten Sie von den Teilnehmern erfassen. Die Mailadresse ist mindestens notwendig, dazu können Name, Adresse, Telefonnummer usw. kommen.

Sonstiges

Hier auf Teilnahmebedingungen und Stornierungsregeln hinweisen oder einen Link einfügen. In vielen Fällen ist eine Checkbox "Ich bin einverstanden", die der Teilnehmer anhaken muss, nicht notwendig – lassen Sie sich im Zweifelsfall dazu rechtlich beraten.

Fügen Sie weiterhin Ihre eigene Datenschutzerklärung bzw. einen Link dahin ein (siehe unten), falls es für Ihre Verwendung der Daten rechtlich notwendig ist.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung