Anmeldung beendet

Perspektiven durch Arbeit im Landkreis Northeim

Sie suchen Mitarbeitende, wir haben sie möglicherweise. 
Lassen Sie sich auf eine etwas andere Art einer Stellenbörse ein!

Wie wir alle in den letzten Wochen und Monaten der Presse entnommen haben, mussten viele Menschen aus der Ukraine aufgrund des Krieges in ihrem Land fliehen und Hunderte von ihnen haben bisher im Landkreis Northeim Schutz gefunden. 
Viele dieser Geflüchteten könnten möglicherweise Ihre zukünftigen Mitarbeitenden sein, denn sie sind nun auf der Suche nach einer neuen beruflichen Zukunft und bringen vielfältige Qualifikationen unterschiedlichster Art mit. Um diesen Menschen eine berufliche Perspektive bieten und Ihren Betrieben Fachkräfte mit den unterschiedlichsten Qualifikationen vorstellen zu können, veranstaltet das Land Niedersachen gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Göttingen und dem Jobcenter im Landkreis Northeim am 25. Januar 2023 von 9 bis 12 Uhr eine Stellenbörse für Geflüchtete in der Stadthalle Northeim.

Die Veranstaltung ist für die Betriebe sowie Besucherinnen und Besucher kostenlos

Arbeitgeber

Angaben zum Stellenangebot

(Wenn Deutschsprachkenntnisse durch die Untersützung von eigenen Mitarbeitenden mit passeden Fremdsprachkenntnissen entbehrlich sind, sollte dies berücksichtigt werden.)

Organisatorisches

Vielen Dank für Ihre Angaben.

Ihnen wird im Rahmen der Veranstaltung eine Standfläche von 3 Metern Breite und 2 Metern Tiefe sowie 4 Stühle und ein Tisch zur Verfügung gestellt.

Benötigen Sie weitere Unterstützung?

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.