Anmeldung

Das Netzwerk Schulewirtschaft Ortenau lädt ein zur Podiumsdiskussion


Unsere Reihe „Bildung und Ausbildung im Wandel“ geht in die nächste Runde. Diesmal sind wir zu Gast in der Eichendorff-Schule in Offenburg und laden ein zu einer Podiumsdiskussion über künstliche Intelligenz.

In naher Zukunft könnte jeder von uns einen persönlichen KI-Assistenten haben, der uns durch den Alltag begleitet. Diese smarten Helfer könnten uns nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch bei kreativen Problemlösungen unterstützen und Routineaufgaben übernehmen. KI bietet im Bildungsbereich gigantische Möglichkeiten: Stellen Sie sich personalisierte Lernpfade vor, die sich an Ihren Fortschritt anpassen. Mit interaktiven Lernumgebungen wird das Lernen nicht nur effektiver, sondern macht auch richtig Spaß. Und das Beste: KI-gesteuerte Tutoren und Assistenten stehen rund um die Uhr bereit, um Sie bei Ihren Lernzielen zu unterstützen. Klingt wie Science-Fiction? Weit gefehlt! Die rasante Entwicklung der künstlichen Intelligenz hat unsere Welt bereits jetzt auf den Kopf gestellt und begonnen den Bildungssektor zu revolutionieren.

Im Schulalltag sind Tools wie ChatGPT mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Aber wie genau können diese intelligenten Helfer sinnvoll eingesetzt werden? Welche Chancen eröffnen sich für Schüler:innen, Auszubildende, Lehrende und Unternehmen? Und natürlich: Welche Herausforderungen und Risiken müssen wir dabei im Blick behalten?

Um diese und weitere spannende Fragen zu erörtern, haben wir ein hochkarätiges Podium von Experten aus Wirtschaft, Schule und Wissenschaft zusammengestellt:

  • Sebastian Zilch, Gründer „Exponentielle Schule“ und Berater für Digitale Transformation
  • Emmanuel Beule, Referent Digitale Unternehmensentwicklung IHK Südlicher Oberrhein
  • Bernd Sandhaas, Schulamtsdirektor Staatliches Schulamt Offenburg​​​​​​​

Freuen sie sich auf packende Diskussionen und tiefgehende Einblicke in die Zukunft des Lernens und Arbeitens mit KI!

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen, eine spannende Diskussion und einen informativen Nachmittag.


Ort und Zeit:

25.06.2024 16:30 - 18:30 Uhr

Eichendorff-Schule Offenburg

Außenstelle: Platanenallee 9

77656 Offenburg

(bei Konrad-Adenauer-Grundschule)


Teilnehmer

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.