Anmeldung

Ob Arbeitsalltag oder Freizeit, Projekte gibt es an jeder Ecke zu bewältigen. Meist ist gleichzeitig die Zeit knapp und die Ressourcen begrenzt. Hier auch noch jedes Mal das Rad neu zu erfinden wäre fatal. Die verschiedenen Methoden des Projektmanagements sind hier der Kompass durch den Aufgabendschungel und helfen Ihnen dabei, sich auf Ihre Aufgaben zu konzentrieren und  so Ihr gestecktes Ziel zu erreichen.


Schwerpunkte des Trainings

  • Aktuelle Projektmanagementmethoden – Welche ist die richtige Methode für welches Thema?
    • Klassisches Wasserfallprinzip
    • Agile Methode z.B. Scrum
    • Hybride Methode z.B. DSDM
  • Phasen im Projektmanagement
  • Wichtige Schritte für einen erfolgreichen Projektverlauf


Alternativtermine: 21.09.2022


Zielgruppe: CISIS12 Berater:innen, Informationssicherheitsbeauftragte (ISB), Mitarbeiter sowie alle Interessierten in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung

Teilnahmegebühr: 590,00 €
Durchführung: Online

Im Preis sind enthalten: Schulungsunterlagen


AKTION: Als Clustermitglied erhalten Sie einmalig pro Jahr 50% Rabatt auf die Buchung eines 1-Tages Workshops.

Als CISIS12-Berater:in erhalten Sie den 4. Workshop kostenlos.

Beide Aktionen sind nicht miteinander kombinierbar.


Um den Rabattcoupon zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:


Judith Strußenberg
judith.strussenberg@it-sicherheitscluster.de
0941 604 889 33


Referent: Christoph Bisel

Christoph Bisel verfügt über 25 Jahre Praxis in Projektmanagement. Als Akkreditierter Trainer unterrichtet und berät er sowohl im Bereich von klassischem Projektmanagement (Prince2®), Agilem Projektmanagement (AgilePM®) wie auch Agile Produkterstellungsmethoden wie Scrum, Kanban, Design Thinking, Lego® Serious Play®. Dabei ist er branchenübergreifend bei Unternehmen vom Kleinbetrieb bis hin zum Weltkonzern tätig. Neben «Facts und Figures» liegt Christoph Bisel auch ganz besonders das Thema Zusammenarbeit und Soft Skills am Herzen. Seine Ausbildungen und Erfahrungen in Coaching, Change Management und Konfliktmanagement / Mediation bieten hierbei eine solide Basis.


Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
Judith Strußenberg
judith.strussenberg@it-sicherheitscluster.de
0941 604 889 33


Bei Fragen zu CISIS12 steht Ihnen zur Verfügung:

Dr. Matthias Kampmann

matthias.kampmann@it-sicherheitscluster.de

0941 604 889 32


Teilnahmebedingungen und Informationen zum Datenschutz finden Sie oben rechts im Reiter "Informationen".

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen um, wenn Sie sich für eine Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung