Frans Van Heerden (free to use)

Anmeldung

Zielsetzung und Nutzen
Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Methoden und Instrumente modernen Projektmanagements nach IPMA auf der Basis der IPMA Baseline 4.0.

Lernziel
Schwerpunkt des Trainings ist anhand strukturierter Übungen einen ersten Eindruck in die Grundlagen des Projektmanagements und in die Anwendung der damit verbundenen Methoden und Instrumente zu vermitteln.
Nach dem Training sind die Teilnehmer in der Lage als Projektteammitglied aktiv in einem Projekt mitzuarbeiten und entsprechende unterstützende Aufgaben zu übernehmen.

Voraussetzung
keine

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Projektleiter und Projektmitarbeiter mit angehender Projektverantwortung
  • Projektteammitglieder und sonstiger Interessierte, die in Projekten mitarbeiten
  • Personen, die sich für künftig anstehende Anforderungen oder anstehende Projekte qualifizieren wollen
  • Alle Beteiligte die an der Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung eines PM-Office nach der ISO/IEC 69901 in einer Organisation mitwirken
  • Projektmanager

Schwerpunkte des Trainings

  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Das methodische Vorgehen in Projekten
  • Kritische Erfolgsfaktoren
  • Projektvorbereitung
  • Zieldefinition
  • Projektplanung
  • Struktur-, Ablauf- und Terminplanung
  • Projektumweltbeziehungen
  • Budgetierung
  • Projektdurchführung
  • Kick-Off
  • Projektsteuerung und -Controlling
  • Projektabschluss
  • Projektabschlussprozess inkl. Lessons Learnt
  • Soft-Skills im Projektmanagement
  • Motivationsmöglichkeiten, Teambuilding und Führung

Agenda

1. – 2. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr Schulung und Praxisübungen
Die genannten Zeiten sind nicht bindend und können ggf. abweichen.

Leistungspaket
Das Teilnehmerleistungspaket für das dreitägige IPMA-Projektmanager-Training besteht ausfolgenden Inhalten:

  • Schulungsdurchführung durch einen erfahrenen IPMA – Senior Projektmanager
  • Trainingsunterlagen für jeden Teilnehmer
  • Der Praxisteil wird durch ein von uns entwickeltes Werkzeug unterstützt.
  • Praxisbuch "Let Your Projects Fly" und ICB 4.0

Die Online-Schulung findet via Microsoft Teams statt.


Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
Judith Strußenberg
judith.strussenberg@it-sicherheitscluster.de
0941 604 889 33


Es gelten die Teilnahmebedingungen:

Die Anmeldung zur Schulung ist in jedem Fall verbindlich. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Stornierungen von teilnehmenden Personen können gegen eine Bearbeitungsgebühr von 100€ zzgl. MwSt. bis 14 Tage vor dem Termin vorgenommen werden. Danach verlieren Sie Ihren Anspruch auf Rückerstattung.

Der IT-Sicherheitscluster e. V. behält sich das Recht vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht von dem IT-Sicherheitscluster e.V. zu vertreten sind, auch nach Erhalt der Teilnahmebestätigung zu verschieben oder abzusagen. Bei Ausfall werden die Anmeldegebühren rückerstattet.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung