Anmeldung beendet

Ein virtueller Workshop von PHOTONICS GERMANY

Die zurzeit größten Märkte für Quantentechnologien sind die öffentliche Forschung an Universitäten und Instituten und die nicht-öffentliche Forschung im Bereich der KI und Sicherheitsanwendungen. Gefragt sind hier »Quantum enabling technologies« in großer Breite. In Deutschland werden diese Märkte zumeist von kleinen oder mittleren hochspezialisierten Unternehmen (KMU) bedient. Unterstützt wird dieser Markt durch Hersteller von Laborausstattung, Lasersystemen, Vakuum- oder Kryo-Ausrüstung, Spezialkameras, Detektoren und Quellen sowie allgemeiner Messtechnik.
Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Veranstalter: PHOTONICS GERMANY, dem Zusammenschluss von OptecNet Deutschland und SPECTARIS

Die Anmeldung ist bis zum 21. Juni 2021 möglich.

Die Teilnahme ist kostenfrei und exklusiv für Mitglieder von SPECTARIS oder OptecNet Deutschland.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Teilnehmer

Ticket auswählen

Hinweise

Sie müssen unsere Datenschutzinformation zur Kenntnis nehmen und unseren Teilnahmebedingungen zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten. Die Anmeldedaten werden den Mitveranstaltern zur Verfügung gestellt.

Datenschutzhinweis Videokonferenzen:
SPECTARIS nutzt Web-Konferenz-Dienste Dritter. Wenn Sie an den von uns veranstalteten Web-Konferenzen teilnehmen wollen, bestätigen Sie bitte, dass Sie unsere Datenschutzinformationen gelesen haben (dort insbesondere über die Risiken hinsichtlich der Datenverarbeitung bei Web-Konferenzen – siehe Ziffern II. 6., III.) und dass Ihre durch die Teilnahme betroffenen personenbezogenen Daten von SPECTARIS bzw. den Web-Konferenz-Diensteanbietern verarbeitet werden dürfen.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.