Info

Gemeinsam mit den Städten Karlsruhe und Ettlingen plant das Regierungspräsidium Karlsruhe zwischen Karlsruhe und Ettlingen einen Radschnellweg (RS10). Voraussichtlicher Streckenverlauf ist von der Weiherfelder Brücke in Karlsruhe bis zum Bahnhof Ettlingen-West in Ettlingen.

Um die interessierte Öffentlichkeit über den aktuellen Planungsstand zu informieren lädt das Regierungspräsidium Karlsruhe zu einer öffentlichen Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag, 22. März 2022, von 18 Uhr bis 20 Uhr, ein. Die Veranstaltung soll Gelegenheit geben, sich über das Vorhaben des Radschnellwegs Karlsruhe – Ettlingen und den Ablauf bis zur Variantenentscheidung zu informieren. Selbstverständlich werden auch die in Frage kommenden Varianten im Rahmen der Veranstaltung vorgestellt. Im Anschluss an einen Vortrag beantworten die Fachplaner des Regierungspräsidiums Karlsruhe und der Planungsbüros gerne weitere Fragen. Interessierte haben außerdem die Möglichkeit, Hinweise zur weiteren Planung und Öffentlichkeitsbeteiligung zu geben.

Zur Anmeldung »