Anmeldung

„Radverkehrsförderung im ländlichen Raum“ (01.06.2021 18.00 - 19.30 Uhr)


Wer Radwege sät, wird Radverkehr ernten - Gilt dieses leicht abgewandelte Bonmot der Verkehrsplanung auch für die Radverkehrsförderung im ländlichen Raum? Insbesondere die immer weiter voranschreitende Verbreitung von Pedelecs und E-Bikes bietet Hoffnung, dass das Fahrrad verstärkt für Alltagswege genutzt wird, sofern denn die Rahmenbedingungen stimmen. Das Seminar beleuchtet das Potenzial des Radverkehrs im ländlichen Raum und widmet sich der Frage, wie eine effektive Förderung des Radverkehrs gelingen kann und welche konkrete Unterstützung das Land Hessen den einzelnen Kommunen bietet.


Referent:innen: Prof. Dr.-Ing. Martina Lohmeier (Hochschule RheinMain), Dr. Klaus Dapp und Johanna Waldschmidt (Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen)


Das Online-Seminar liefert einen ca. 60-minütigen Fachinput mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde.




Teilnehmer

Ablauf

Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist kostenfrei.

Zur Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät, idealerweise ausgestattet mit Mikrofon und Webcam zur aktiven Mitarbeit. Mit bestätigter Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zu Durchführung und Ablauf der Webinare. Den Link zur Einwahl auf die Plattform Webex erhalten Sie ca. 30 min vor Beginn der Veranstaltung.

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung