Anmeldung beendet

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr über Ihre Anmeldung zu rangezoomt: Wie ticken Jugendliche in Rheinland-Pfalz?. Die Veranstaltung findet am Montag, den 07.06.2021, von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr online per MS Teams statt.


Bitte beachten Sie noch folgende, wichtige Hinweise: 

Gerne möchten wir Sie darum bitten, bei der Anmeldung Groß- und Kleinschreibung zu beachten und nach Möglichkeit auf Abkürzungen zu verzichten.

rangezoomt. Jugendliche Lebenswelten

„Was bewegt junge Menschen in Deutschland?“ Dieser Frage geht die SINUS-Jugendstudie nach, die sich alle vier Jahre mit den Lebenswelten der 14- bis 17-Jährigen beschäftigt. 2020 wurde die aktuelle Studie veröffentlicht, an der die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) als eine von acht Auftraggeberinnen beteiligt war. Wie (er)leben sie ihren Alltag? An welchen Werten orientieren sie sich? Was brauchen sie, um sich gehört zu fühlen und mitentscheiden zu können? Worauf legen sie im Miteinander Wert? Und wie kommen Jugendliche mit der pandemischen Ausnahmesituation zurecht?

Mit der Reihe rangezoomt. Jugendliche Lebenswelten lädt die DKJS Verwaltung, Bildungspraxis, Jugendliche, regionale Politik und Wissenschaft ein, in den Austausch über die SINUS-Jugendstudie zu kommen. Die Teilnehmenden entwickeln Ideen, um ihre Arbeit mit und für Jugendliche wirksamer zu gestalten und näher auf die Lebenswirklichkeit und Bedürfnisse gerade von benachteiligten Jugendlichen einzugehen. Wir wollen am 07.06.2021 einen besonderen Blick auf Jugendliche in Rheinland-Pfalz werfen. Gefördert wird die Veranstaltung durch die Soziallotterie Freiheit+. 


Während der Veranstaltung wird die SINUS-Jugendstudie von Wiebke Jessen vorgestellt. Wenn Sie schon vorher einen Blick hinein werfen wollen: https://www.dkjs.de/sinus-jugendstudie-2020/

Allgemeine Angaben

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung (s. Info) zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.