Aufganzerlinie.de

Anmeldung beendet

Onlineveranstaltung

Das Recht am eigenen Bild

Einfach erklärt für Eltern und Schule


Di, 20. April 2021, 18:00 bis 19:30 Uhr


Es benötigt nur Sekunden, um ein Smartphone-Foto in Sozialen Medien zu teilen. Einmal online gestellt lässt es sich kaum
mehr entfernen, denn das Internet vergisst nicht. Leider gelangen dadurch oft auch Personen ins Netz, die vorher nicht
gefragt wurden. Kinder können hierbei schnell zu Opfern, aber auch zu Verbreiter*innen und Täter*innen werden.
Sei es wissentlich, unwissentlich oder einfach nur unreflektiert.

In dem 90-minütigen Online-Seminar erfahren Sie interaktiv rechtliche Aspekte aus dem Zivil- und Strafrecht zum Thema
„Recht am eigenen Bild“. Anhand realer Fälle aus der anwaltlichen Praxis von Gesa Stückmann werden ebenfalls folgende
​​​​​​​Themen behandelt:

  • Fotoaufnahmen von Lehrkräften im Netz
  • Sexting
  • Cybergrooming
  • „Crashen“ von Videokonferenzen

Die Teilnehmenden erwartet eine Vielzahl von Beispielen, flankiert von fachlichem Hintergrundwissen, das in konkrete
Handlungsempfehlungen mündet.


Den Link zum Onlineraum über GoToWebinar bekommen Sie kurz vor der Veranstaltung per Mail zugesendet.​​​​​​​

Die Veranstaltung ist kostenfrei.​​​​​​​

Hinweise: Die Veranstaltung wird organisiert von der Netzwerkstelle „Schulerfolg für Halle“ im Rahmen der Umsetzung
​​​​​​​der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für das ESF-Programm „Schulerfolg sichern“.

Teilnehmer*in

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.