Registration has ended

Rechtspopulismus begegnet uns in verschiedenen Situationen im privaten, politischen, beruflichen, universitären und schulischen Alltag. Das Aktionsbündnis Kleiner5 diskutiert und übt mit dir die Grundprinzipien Radikaler Höflichkeit im Umgang mit Rechtspopulismus in verschiedenen Alltagssituationen. Das Angebot richtet sich an Menschen (14+), die in ihrem privaten, beruflichen und/oder ehrenamtlichen Alltag mit rechtspopulistischen Aussagen konfrontiert sind sowie an interessierte Multiplikator:innen und Fachkräfte der Politischen Bildung, Sozialarbeit und Demokratieförderung. Vorwissen ist nicht erforderlich.

  • 18.06.2021 16:00-20:00 öffentlicher Workshop für Jugendliche und Erwachsene
  • 19.06.2021 11:00-15:00 Workshop für die Jugendlichen vom Projekt "Der Tugendvogel" - Restplätze vorhanden

Aktuell planen wir mit einer Präsenzveranstaltung im Gleis 2 Kinder-Familien-Kulturzentrum Neckarsulm. Sollten sich die Inzidenzwerte bis dahin wieder verschlechtern, wird das Angebot online über die Plattform Zoom stattfinden.

Melde dich jetzt kostenfrei an!

Teilnehmer:in

Sonstiges

Beide Workshops finden in Kooperation mit den Regionalen Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie (RAA Berlin) e.V. statt. Referent:innen kommen vom Aktionsbündnis Kleiner5

Bist du von Diskriminierung betroffen oder hast bereits rechte Anfeindungen erlebt? Teile uns bitte mit, was für dich schmerzhafte Themen sind, die wir besonders beachten oder sogar vermeiden sollen. Danke für dein Vertrauen.

Registration


The registration for this event has ended.