Anmeldung beendet

zum Thema Digitales Lehren und Lernen (Impulse und Perspektiven)



Die aktuelle Situation hat mit der beschleunigten Umstellung auf Digitalisierung in Lehren und Prüfen im Hochschulkontext Lehrende stark gefordert; gleichzeitig besteht die Hoffnung, dass darin enthaltene Chancen genutzt werden können. Das Regional-Treffen bietet ein Forum für einen Austausch zu diesem Thema (Erfahrungen, status quo und Perspektiven).


Es ist möglich, nur die Impulsvorträge oder die Austauschgruppen zu besuchen oder beides, eine ausführlichere Beschreibung der Vorträge und AGs ist rechts in der Leiste unter "Info" zu finden.

Das diesjährige Regional-Treffen findet per Zoom statt. Die einzelnen Links werden nach Abschluss der Anmeldung verschickt.

Teilnehmer*in

Ticket auswählen

Slots reservieren

Impulsvorträge

Impulsvortrag 1

Dr. Claudia Duttlinger / LEAD – Graduate School & Research Network / Language & Education, Univ. Tübingen

Einstufung per C-Test: Ein altes Format – auf neuen Wegen (Ein Einblick)


Impulsvortrag 2

Prof. Dr. Detmar Meurers / Theoretische Computerlinguistik, Univ. Tübingen

Adaptive Materialien und interaktives Üben: zwei Beispiele für aktuelle digitale Methoden in der Fremdsprachenlehre


Austauschgruppen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.